Hatte Lily James (31) tatsächlich ein Techtelmechtel mit Armie Hammer (34)? Die Schauspielerin sorgt in letzter Zeit mit ihrem Liebesleben immer wieder für Schlagzeilen. Nachdem sie erst beim Turteln mit dem verheirateten Dominic West (51) erwischt worden war, wird ihr nun zu allem Überfluss eine Affäre mit ihrem "Rebecca"-Co-Star Armie Hammer nachgesagt. Ob an den Gerüchten etwas dran ist? Elizabeth Chambers (38), die Frau des 34-Jährigen, scheint sie nun jedenfalls indirekt zu bestätigen!

Es war berichtet worden, dass Lily unter dem Decknamen Adeline leidenschaftliche Nachrichten an Armie gesendet habe – das griff Perez Hilton (42) in einem Instagram-Post auf: "Oh mein Gott, hat Lily James etwa auch Armie Hammers Ehe zerstört?" Den Beitrag im Netz likten nicht nur zahlreiche Fans – sondern auch Elizabeth! Ob sie damit indirekt Stellung zu der angeblichen Liaison ihres Mannes nimmt?

Im Vorfeld hatte ein Insider gegenüber Daily Mail behauptet, Lily habe sich schon während der Dreharbeiten zu "Rebecca" im Juni 2019 zu ihrem Kollegen hingezogen gefühlt – und ihm das auch deutlich gezeigt: "Sie war nicht subtil. Und er hat sich darauf eingelassen, kein Zweifel. Sie berührte ihn ständig und warf ihm lange, vielsagende Blicke zu...", so die Quelle.

Lily James, Schauspielerin
Getty Images
Lily James, Schauspielerin
Elizabeth Chambers im Februar 2020
Getty Images
Elizabeth Chambers im Februar 2020
Armie Hammer und Elizabeth Chambers, 2019
Getty Images
Armie Hammer und Elizabeth Chambers, 2019
Glaubt ihr, Elizabeth will die Gerüchte mit dem Like bestätigen?617 Stimmen
525
Garantiert! Davon bin ich fest überzeugt.
92
Nein. Ich glaube, sie fand den Beitrag nur amüsant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de