Jennifer Frankhauser (28) lässt ihren Gefühlen freien Lauf! Bereits vor rund vier Jahren veröffentlichte die Halbschwester von Daniela Katzenberger (34) ihren ersten Song. Im Mai 2017 musste sie dann einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Ihr Vater starb ganz plötzlich. Ihm widmet die Interpretin nun ihre neue Single "Du bist da" und verarbeitet damit den Schmerz und den Verlust. Mit Promiflash sprach Jenny jetzt ausführlich über ihr musikalisches Werk!

"Dieser Song kommt aus meinem tiefsten Herzen und bedeutet mir unendlich viel", verriet Jenny gegenüber Promiflash. Durch die Musik fühlte sich die dunkelhaarige Schönheit auch nach dem Tod mit ihrem Papa stets verbunden. "Ich hatte schon lange vor, einen Song für ihn zu machen, habe es aber nie gekonnt, weil es mir sehr nahegeht", erklärte sie. Zudem wollte die 28-Jährige nicht, dass sämtliche Äußerungen in Bezug auf den Verlust ihres Familienmitglieds als eine Art PR-Nummer wirken könnten.

Mit der gefühlvollen Ballade möchte Jenny anderen Menschen Mut machen: "Ich wünsche mir, dass der Song viele erreicht und Hoffnung gibt", erklärte sie. Dennoch ist der ehemaligen Dschungelkönigin bewusst, dass der Track nicht jedem gefallen wird – doch das müsse er auch gar nicht: "Bisher habe ich nur positives Feedback bekommen und bin unendlich dankbar."

Jenny Frankhauser mit ihrem Hund
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser mit ihrem Hund
Jenny Frankhauser, Sängerin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Sängerin
Jenny Frankhauser, TV-Bekanntheit
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, TV-Bekanntheit
Habt ihr euch die neue Single schon angehört?146 Stimmen
62
Ja, das Lied ist wunderschön!
22
Ja, aber ist nicht so mein Fall!
62
Nein, das muss ich unbedingt noch nachholen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de