Herrlich normales Selfie der schwedischen Royals! Prinz Carl Philip von Schweden (41) und seine Frau Prinzessin Sofia (35) geben im Netz regelmäßig Einblicke in ihren Alltag. Seien es Ausflüge mit ihren Kindern oder Pressetermine – auf ihren offiziellen Social-Media-Accounts bekommen die Follower nahezu täglich spannende Beiträge zu sehen. Nun überraschten die zweifachen Eltern mit einem besonderen Post: Ein Paar-Schnappschuss ganz ohne Royal-Etikette.

Auf dem Weg zu einem Termin hatte Carl Philip offenbar Lust auf ein neues Foto mit seiner Frau. Während die beiden auf der Rückbank eines Autos saßen, zog der 41-Jährige sein Handy hervor und drückte auf den Auslöser. Sofia gelang es gerade noch, sich ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Zu sehen gibt es das Ergebnis auf Instagram – sehr zur Freude ihrer Fans. Mit zahlreichen "Gefällt mir"-Klicks brachten sie ihre Euphorie über die ungestellte Aufnahme zum Ausdruck.

Es ist aber längst nicht das erste Mal, dass Carl Philip und Sofia sich total normal zeigen. Erst im Juli teilten die Schweden-Royals Einblicke aus ihrem Familienurlaub mit ihrer Community und bewiesen damit: Auch sie legen beim Reisen vor allem Wert auf Komfort und bevorzugen bequeme Kleidung.

Prinzessin Sofia von Schweden und Prinz Carl Philip in Alvdalen im Oktober 2015
Getty Images
Prinzessin Sofia von Schweden und Prinz Carl Philip in Alvdalen im Oktober 2015
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit ihren Kindern an Ostern 2020
Instagram / prinsparet
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit ihren Kindern an Ostern 2020
Prinzessin Sofia mit ihren Kindern Gabriel und Alexander
Instagram / prinsparet
Prinzessin Sofia mit ihren Kindern Gabriel und Alexander
Wie gefällt euch das Bild von Carl Philip und Sofia?186 Stimmen
184
Richtig toll – sie sind einfach so sympathisch!
2
Ganz schön, aber gestylt mag sie ich noch lieber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de