Stürzt Oliver Pocher (42) bald den Thron des Late-Night-Königs? Mit seiner Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" konnte der Comedian offenbar einen vollen Erfolg landen. Zusammen mit Ehefrau Amira (28) beschäftigt er sich zweimal pro Woche mit den Geschehnissen der deutschen Fernsehwelt, nimmt Influencer aufs Korn, taucht in unbekannte Welten ein oder stellt sich kniffligen Aufgaben. Dass das Format bei den Fans ziemlich gut ankommt scheint auch dadurch bewiesen, dass jetzt bereits die dritte Verlängerung ansteht. Tritt Oli mit "Pocher – gefährlich ehrlich!" etwa Stefan Raabs (54) TV total-Erbe an?

Dass sich der Blondschopf durchaus vorstellen könnte, in die Fußstapfen der TV-Persönlichkeit zu treten, hat er in der Vergangenheit selbst schon angedeutet. Als er im Frühjahr mit seinen provokanten Influencer-Diss-Aktionen gestartet hatte, stellte er via Instagram klar: "Ich mache das wie 'TV total' früher. Früher zeigte man Ausschnitte aus dem Fernsehen, heute zeige ich welche aus dem Internet." In seiner eigenen Sendung konnte er das Konzept noch einmal erweitern...

Der Inhalt
Tatsächlich sind sich die beiden Formate in ihrem Aufbau ziemlich ähnlich. Genau wie der Kultmoderator beschäftigen sich auch der 42-Jährige und seine Partnerin mit aktuellen Ereignissen und beziehen sowohl politische Themen als auch Infos rund um senderübergreifendes Trash- und Reality-TV in das Programm mit ein – eine ordentliche Portion Humor inklusive. Während Stefan seine Einspieler damals über das berühmt-berüchtigte "TV total"-Pult gesteuert hatte, verwendet Oli einen modernen Nachfolger: ein Tablet.

Die Ausstrahlung
Auch "TV total" wurde zunächst nur einmal wöchentlich ausgestrahlt. Schon zwei Jahre nach dem Debüt konnte sich der Entertainer allerdings über ganze vier Abende Sendezeit freuen. Von 1999 bis 2015 lief das Spaßformat und gilt mit rund 16 Jahren Laufzeit als langlebigste deutsche Late-Night-Sendung. Ob auch Oli an diese Erfolge anknüpfen kann? Eine ähnliche Entwicklung deutet sich zumindest schon jetzt an. Nachdem die Folgen der ersten Staffel jeweils nur donnerstags liefen, kam schon in der dritten Season ein weiterer Ausstrahlungstermin am Sonntagabend hinzu.

Die Gäste
Auf der Couch von Stefan Raab nahmen zu den Sendezeiten regelmäßig Megastars Platz. So begrüßte er damals beispielsweise Helene Fischer (36), Kylie Minogue (52) oder Bud Spencer (✝86) auf dem braunen Lederteil. Auch Oli selbst war zu Viva-Zeiten zu Gast im Studio seines Fernsehkollegen. In einem superengen No Angels-Shirt saß er zu Beginn seiner Karriere neben Stefan. Auch in seiner eigenen Show empfängt er regelmäßig hochkarätigen Besuch, der sein Programm aufpeppen soll. In der vergangenen Folge gab es beispielsweise amüsante Unterstützung von Comedian Chris Tall (29).

Die Zukunft
Was Oli derzeit wohl noch fehlt, um das "TV total"-Erlebnis komplett wieder aufleben zu lassen, dürften vor allem die Live-Events sein. Stefan konnte bei den Fans nicht nur mit den wöchentlichen Abendupdates punkten, sondern vor allem durch zahlreiche Spieleshows, die alle unter dem "TV total"-Label ausgestrahlt wurden. Doch was nicht ist, könnte wohl noch werden. Immerhin zeigt auch der Comedy-Star in seiner Fernsehkarriere großes Interesse an Wettbewerben vor laufender Kamera. So trat er nicht nur bei einem Duell gegen Michael Wendler (48) an, sondern stellte sich unter anderem auch bei Denn sie wissen nicht, was passiert einer knallharten Herausforderung. In jungen Jahren moderierte der gebürtige Hannoveraner sogar unter anderem schon das "TV total"-Turmspringen – und dürfte sich mit den Veranstaltungen bestens auskennen.

Stefan Raab bei "TV total"
ProSieben/ Willi Weber
Stefan Raab bei "TV total"
Oliver und Amira Pocher verkünden zweite Schwangerschaft
Thomas Burg / ActionPress
Oliver und Amira Pocher verkünden zweite Schwangerschaft
Stefan Raab bei "TV total"
ActionPress
Stefan Raab bei "TV total"
Stefan Raab bei "TV total"
ActionPress
Stefan Raab bei "TV total"
Oliver Pocher und Michael Wendler 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Oliver Pocher und Michael Wendler 2020
Oliver Pocher moderiert das "TV total"-Turmspringen
ActionPress
Oliver Pocher moderiert das "TV total"-Turmspringen
Kann "Pocher – gefährlich ehrlich!" mit "TV total" mithalten?451 Stimmen
196
Ja, auf jeden Fall! Das ist ein super Ersatz!
255
Nein, an Raabs Show kommt nichts heran!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de