Die traurigen Nachrichten sind noch immer nicht ganz greifbar: Sean Connery ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Das gab seine Familie am heutigen Samstag gegenüber BBC News bekannt. Der schottische Schauspieler starb im Beisein seiner Angehörigen in Nassau auf den Bahamas. Er sei in der Nacht friedlich eingeschlafen, sagte sein Sohn Jason. Nun meldet sich auch die Erste Ministerin Schottlands, Nicola Sturgeon, mit emotionalen Worten zum Tod der Filmlegende.

Auf Twitter schreibt die Politikerin: "Ich war heute Morgen am Boden zerstört, als ich von Sir Sean Connerys Tod erfuhr. Unsere Nation trauert heute um einen ihrer beliebtesten Söhne." Der James-Bond-Star sei in eine Arbeiterfamilie hineingeboren worden und durch harte Arbeit zu einer internationalen Filmikone und einem der erfolgreichsten Schauspieler der Welt geworden.

"Er war eine globale Legende, aber in erster Linie ein patriotischer und stolzer Schotte – seine überragende Präsenz bei der Eröffnung des schottischen Parlaments im Jahr 1999 zeigte seine Liebe zum Land seiner Geburt", so Nicola Sturgeon.

Nicola Sturgeon, Erste Ministerin Schottlands
Getty Images
Nicola Sturgeon, Erste Ministerin Schottlands
Sean Connery als James Bond
Hulton Archive/Getty Images
Sean Connery als James Bond
Sean Connery im Jahr 2008
Getty Images
Sean Connery im Jahr 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de