Neuer Schicksalsschlag im Hause Connery. Erst im Oktober des vergangenen Jahres machte die erschütternde Meldung die Runde: Der ehemalige James Bond-Darsteller Sean Connery (✝90) ist verstorben. Infolge eines Atemstillstands sei der Filmstar in seinem Haus auf den Bahamas im Beisein seiner Liebsten friedlich eingeschlafen. Jetzt muss die Familie den nächsten Verlust verkraften: Seans jüngerer Bruder Neil Connery (✝83) ist im Alter von 82 Jahren verstorben.

Nur sieben Monate nach dem Tod des Schauspielers ist nun dessen Familienmitglied Neil gestorben. Wie mehrere Medien berichteten, sei der Senior nach langer Krankheit am vergangenen Dienstag verschieden. Weitere Details zum Tod des 82-Jährigen sind bisher nicht bekannt. Via Facebook nahm Neils jahrelanger Freund Steve Begg von seinem verstorbenen Kumpel Abschied: "Mein guter Freund und Trinkkumpel Neil Connery aus Edinburgh ist heute früh verstorben. Er sah aus und klang auch genauso wie sein großer Bruder, also war es immer toll, mit ihm auszugehen, um es vorsichtig auszudrücken. Ich vermisse dich, Neil."

Nicht nur äußerlich sahen sich Sean und sein Bruder Neil ähnlich – beide Männer fanden ihre Leidenschaft in der Schauspielerei. Neil schlüpfte in einigen James-Bond-Parodien wie "Operation Kid Brother" in die Rolle des Agenten. Nach seinem Tod hinterlässt Neil seine Frau Eleanor und die beiden gemeinsamen Töchter Martine und Leone.

Sean Connery, 2010
Getty Images
Sean Connery, 2010
Neil Connery im November 1966
Getty Images
Neil Connery im November 1966
Sean Connery, Schauspieler
SIPA PRESS / ActionPress
Sean Connery, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de