Wann läuten bei Mareike Lerch und ihrem Verlobten die Hochzeitsglocken? Die Tattooliebhaberin nahm in diesem Jahr an der 15. Germany's next Topmodel-Staffel teil, aus der sie nach einigen Shows aber freiwillig wieder ausstieg. Schon während der Ausstrahlung war Mareike mit ihrem Freund Philipp Herder verlobt. Und wann findet denn nun ihr großer Tag endlich statt? Es dauert nicht mehr lang, verriet die Blondine nun Promiflash.

"Am Freitag, den 13. – ein wundervolles Datum, es war das einzige, das noch frei war", plauderte Mareike im Interview aus. Ihrem Liebsten zufolge soll das aber nicht ganz der Wahrheit entsprechen, denn es hätte auch schon zwei Tage früher noch einen Termin gegeben. "Aber Freitag, der 13., hat bei Mareike ganz tolle Gefühle ausgelöst", scherzte Philipp gegenüber Promiflash. Am 13. November werden die beiden sich dann also im kleinsten Kreise standesamtlich in Berlin das Jawort geben.

Die große Hochzeitssause wird dann im kommenden Jahr stattfinden. Doch nachdem das Paar seine geplante, große Feier wegen der momentanen Sicherheitsvorkehrungen erst verkleinern und schließlich sogar absagen musste, sind die beiden Turteltauben vorsichtig geworden. "Wir haben schon ein Datum, aber das kommunizieren wir noch nicht. Wir wollen nicht wieder alle erst ein- und dann ausladen. Deshalb warten wir erstmal ab", erklärte der zukünftige Bräutigam.

Philipp Herder und Mareike Lerch im Oktober 2020
Instagram / internetxdoll
Philipp Herder und Mareike Lerch im Oktober 2020
Mareike Lerch und Philipp Herder
Instagram / herder
Mareike Lerch und Philipp Herder
Philipp Herder und Mareike Lerch im März 2020 auf Bali
Instagram / _herder_
Philipp Herder und Mareike Lerch im März 2020 auf Bali
Würdet ihr an einem Freitag, den 13., auch heiraten?373 Stimmen
287
Klar, warum auch nicht?
86
Auf keinen Fall! Das kann nicht gut gehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de