Hat diese Promi-Dame ihren BH zuhause vergessen? In den sozialen Netzwerken gibt Annemarie Carpendale (43) ihrer Community öfter mal freizügige Einblicke, indem sie Bikini-Bilder oder Fotos von sich in transparenten Outfits postet. Auch Diskussionen darüber, ob sie unter einem schicken Abendkleid das Höschen weggelassen hat, regt die Moderatorin gerne an. Dabei begeistert Annemarie immer wieder mit ihrem stilsicheren Modegeschmack. Doch nun muss die Influencerin Kritik über sich ergehen lassen – weil sie vermeintlich wieder keine Unterwäsche trägt!

Strahlend und gut gelaunt wie immer zeigt sich die Ehefrau von Wayne Carpendale (43) auf ihrem Instagram-Account, wie sie in einem herbstlichen Outfit mit beigem Rock und braunen hohen Stiefeln posiert. Einige Follower waren daraufhin irritiert und vermuteten, dass sich Annies nackte Brüste unter dem engen Rollkragen-Pullover abzeichneten. "Keinen BH an?", fragt beispielsweise ein User. Andere fingen an, über diese Tatsache herzuziehen: "Ich finde es irgendwie nicht mehr toll. Ich habe das Gefühl, Provokation hat mittlerweile einen viel zu hohen Stellenwert bei dir."

Treue Fans wollten das jedoch nicht auf ihrem Idol sitzen lassen und verteidigten Annemarie. "Geht's noch?" und "Nein, bitte nicht. Sie kann es tragen", antworteten sie den Kritikern. Doch es gab auch User, die schwärmten, wie schön und sexy das Outfit sei. Am Ende konnte sich die Blondine also doch wieder über zahlreiche Komplimente freuen.

Annemarie Carpendale beim Moderieren einer Sendung
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale beim Moderieren einer Sendung
Annemarie Carpendale
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Wie findet ihr Annies Outfit?4622 Stimmen
3031
Ich finde, es sieht sehr hübsch aus!
1591
Naja, sie hätte ja einen BH anziehen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de