Sie waren 13 Jahre lang ein Traumpaar! Die Schauspielerin Helena Bonham Carter (54) und der Regisseur Tim Burton (62) lernten sich 2001 am Set von "Planet der Affen" kennen und lieben. Gemeinsam sind sie Eltern von zwei Kindern, deren Patenonkel Johnny Depp (57) ist! Die beiden Exzentriker. die während ihrer Beziehung nicht im selben Gebäude, sondern in zwei benachbarten Häusern gelebt hatten, ließen sich 2014 jedoch voneinander scheiden. Sechs Jahre später gab Helena nun Details zu ihrem damaligen Ehe-Aus bekannt.

In einem Interview mit Guardian sprach die Harry Potter-Darstellerin nun über ihre Scheidung. "Es hat eine Weile gedauert, bis wir uns daran gewöhnt haben. Aber ich glaube, jetzt ist es wirklich gut", fing die Britin an, über die Trennung zu sprechen. "Zuerst war es wirklich schrecklich, die Kinder nicht ständig bei sich zu haben. Eine Scheidung kann wirklich außergewöhnlich grausam sein", fügte Helena dem hinzu. Zum Grund für das Beziehungsende wollte sich die Schauspielerin in dem Interview jedoch nicht äußern. "Ich habe eine Verantwortung gegenüber den Kindern, nicht darüber zu sprechen", betonte sie.

Das Interview hatte sie im Rahmen ihres derzeitigen Serienprojektes gegeben: Helena ist ab dem 15. November in der langersehnten vierten Staffel von The Crown auf Netflix zu bewundern. Darin übernimmt sie erneut die Rolle von Prinzessin Margaret (✝71), der Schwester von Queen Elizabeth II. (94). Sowohl Helena als auch Margaret haben eine Scheidung in der Öffentlichkeit hinter sich.

Helena Bonham Carter und Tim Burton, 2013 bei den Oscars
Getty Images
Helena Bonham Carter und Tim Burton, 2013 bei den Oscars
Tim Burton und Helena Bonham Carter, 2012 in London
Getty Images
Tim Burton und Helena Bonham Carter, 2012 in London
Helena Bonham Carter als Prinzessin Margaret in der dritten Staffel von "The Crown"
Des Willie / NETFLIX
Helena Bonham Carter als Prinzessin Margaret in der dritten Staffel von "The Crown"
Wie findet ihr es, dass Helena so offen mit ihrer Scheidung umgeht?487 Stimmen
461
Total gut! Das macht sie sehr sympathisch.
26
Na ja, ich finde manche Dinge sollten einfach privat bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de