Holla, die Love Island-Fee – bei diesen Eindrücken kann die Frauenwelt bestimmt nachvollziehen, warum die britische Kuppelshow-Kandidatin Molly-Mae Hague (21) sich Tommy Fury ausgesucht hat! Im vergangenen Jahr lernten sich die Blondine und der Boxer kennen und lieben. Auch wenn die beiden sich in ihrer Beziehung ein wenig tollpatschig anstellen, scheinen sie trotzdem unzertrennlich. Bei den Muskeln auch kein Wunder: Tommy präsentierte seinen Followern jetzt seinen Astralkörper!

"Ich bin momentan in der besten Form seit Langem. Ich fühle mich fit und bereit", schrieb der Brite zu zwei Fotos seines muskelbepackten Oberkörpers auf Instagram. Nicht aus Eitelkeit sieht der 21-Jährige so aus – momentan trainiert er für seinen vierten Profi-Boxkampf. Seit vergangenem Dezember stand er nicht mehr im Ring: Damals besiegte er seinen Gegner Przemyslaw Binienda aber scheinbar mühelos. Sein nächster Kontrahent und das Datum des Kampfes müssen noch gefunden werden. Die möglichen Gegner aus seiner Gewichtsklasse, dem Halbschwergewicht, dürften sich bei den Schnappschüssen aber schon mal warm anziehen.

Und bei den Muckis verwundert es auch kaum, dass Molly-Mae ihn nicht mehr hergeben will. Sie teilte die neuen Fotos ihres Freundes bereits in ihrer Instagram-Story und konnte sich einen Kommentar nicht verkneifen: "Ich lege dann mal die Chipstüte weg... Nee, jetzt mal ernsthaft: Ich bin so stolz auf das, was er in den vergangenen Wochen erreicht hat", schwärmte sie.

Tommy Fury und Molly-Mae Hague im August 2020
Instagram / tommytntfury
Tommy Fury und Molly-Mae Hague im August 2020
Tommy Fury, Ex-UK-"Love Island"-Kandidat
Instagram / tommytntfury
Tommy Fury, Ex-UK-"Love Island"-Kandidat
Molly-Mae Hague, Influencerin
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague, Influencerin
Was sagt ihr zu Tommy Furys Körper?25 Stimmen
20
Er sieht wirklich unfassbar heiß aus!
5
Na ja, ich finde ihn schon etwas zu muskelbepackt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de