Eigentlich steht Katharina Kock (22) für Berlin - Tag & Nacht vor der Kamera. Nachdem sie bereits bei Leben.Lieben.Leipzig. mitgespielt hatte, begeistert die Seriendarstellerin jetzt in ihrer Rolle Toni die zahlreichen Fans der erfolgreichen Hauptstadt-Daily. Doch Katharina würde auch gern mal in die Filmbranche abtauchen – und dabei hat sie auch schon ziemlich konkrete Vorstellungen: Ziemlich actiongeladen oder total gruselig sollte es sein!

"Also ich würde ja gern in so einem richtig fetten Auto sitzen und so eine Verfolgungsjagd machen, wo sich dann alles überschlägt", erzählt die 22-Jährige im Promiflash-Interview und denkt dabei auch an die legendäre Blockbuster-Reihe "The Fast And The Furious". "Das wäre schon cool – wo du dann durch die Luft fliegst!" Ganz schön gefährlich so etwas. Aber auf ein Stuntdouble würde Katha trotzdem verzichten wollen: "Also, wenn ich mir alles wünschen darf, dann will ich selbst im Auto sitzen", stellt sie klar.

Alternativ würde Katharina aber auch für Gänsehaut sorgen wollen: "Ein Horrorfilm wäre auch geil", verrät sie und führt die Idee weiter aus: "Ich wäre die, die krank wäre! So psychisch krank." Als dritte Option könnte sich die blonde Influencerin [Artikel nicht gefunden] mit einem Affen ganz gut vorstellen: "Ich liebe Affen!"

Katharina Kock und Jakob Grün, "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
RTL2
Katharina Kock und Jakob Grün, "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Katharina Kock im November 2020
Instagram / katharinakock
Katharina Kock im November 2020
Katharina Kock, "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Instagram / katharinakock
Katharina Kock, "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Könntet ihr euch Katharina in einem Horrorfilm vorstellen?83 Stimmen
37
Klar, wieso nicht?
46
Nee, das passt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de