Eigentlich wollte sie während eines Urlaubs auf den Malediven ihr sechstes Kind zeugen! Doch der dreiwöchige Aufenthalt bescherte Katie Price (42) und ihrem aktuellen Partner Carl Woods kein Glück. Gleich nach der Rückkehr in die britische Heimat soll das It-Girl einen Schwangerschaftstest gemacht haben – und der fiel negativ aus. Jetzt ist die 42-Jährige offenbar besorgt, dass sie nicht mehr auf natürlichem Wege schwanger werden kann.

Obwohl Katie schon vor einiger Zeit ihre Anti-Baby-Pille abgesetzt haben soll, sei es bisher nicht zu einer Empfängnis gekommen. Gegenüber new! magazine verriet ein Insider nun: "Ihre letzte Schwangerschaft ist schon sieben Jahre her. Sie will wirklich unbedingt ein Kind, um die Beziehung zu Carl zu besiegeln." Doch Katie wisse, dass ihr die Zeit aufgrund ihres Alter davon renne. Nun soll ein Fruchtbarkeitsexperte bei der weiteren Familienplanung helfen. Falls nötig, will sich Katie künstlich befruchten lassen.

Die Promi-Dame, die 1996 unter ihrem Pseudonym Jordan als Nacktmodell berühmt wurde, hat bereits mit ihrem Ex-Freund Dwight Yorke (49) den 18-jährigen Sohn Harvey. Mit ihrem ersten Ehemann Peter Andre (47) hat sie den 15-jährigen Sohn Junior und die 13-jährige Tochter Princess. Und mit ihrem zweiten Ehemann Kieran Hayler (33) zeugte sie den mittlerweile siebenjährigen Jett und die sechsjährige Bunny.

Carl Woods und Katie Price, November 2020
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price, November 2020
Katie Price und Carl Woods im September 2020
Instagram / adventuresofkatieandcarl
Katie Price und Carl Woods im September 2020
Katie Price und Carl Woods im Oktober 2020
Instagram / katieprice
Katie Price und Carl Woods im Oktober 2020
Was haltet ihr von Katies Kinderwunsch?411 Stimmen
48
Ich denke, dass nichts gegen ein sechstes Kind spricht.
363
Ich glaube, dass ein weiteres Kind keine gute Idee ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de