Schlaflos durch die Nacht, das ist wohl gerade das Motto von Katherine Schwarzenegger (30). Die Autorin und ihr Mann Chris Pratt (41) sind seit August Eltern einer süßen Tochter. Für die frischgebackene Mama ist die kleine Lyla Maria das erste Kind – kein Wunder, dass sie sich erst noch in ihren neuen Alltag einfinden muss. Neben vielen Glücksmomenten erlebt Katherine aber offenbar auch immer wieder kleine Augenblicke der Verzweiflung.

In einem Livestream mit Nikki Bella (36) auf Instagram gestand die Tochter von Arnold Schwarzenegger (73) nun, kaum noch schlafen zu können. "Dieses Konzept zu schlafen, wenn das Baby schläft – ich weiß nicht, wie ich das machen soll", gab sie zu. Katherine habe die letzten drei Monate keine gute Balance zwischen Arbeit und Schlaf finden können. Die 30-Jährige fragt sich: "Wie kann man schlafen, wenn das Baby schläft? Und wie bekommt man dann über den Tag alles erledigt, was man schaffen will?"

Seit Kathrine Mutter ist, habe sie noch keine Antwort darauf finden können. "Es ist wirklich schwer und dann muss man natürlich den Schlaf nachholen", erklärte sie. Anscheinend braucht die Neu-Mama noch etwas Zeit, um den perfekten Rhythmus für sich zu finden. Zum Glück kann die US-Amerikanerin aber zusätzlich auf die Unterstützung ihres Mannes zählen.

Chris Pratt mit seiner Tochter im August 2020
Instagram / prattprattpratt
Chris Pratt mit seiner Tochter im August 2020
Katherine Schwarzenegger, Autorin
Instagram / katherineschwarzenegger
Katherine Schwarzenegger, Autorin
Katherine Schwarzenegger, 2019
Getty Images
Katherine Schwarzenegger, 2019
Könnt ihr die nachvollziehen, dass Katherine Schlafprobleme hat?206 Stimmen
176
Ja, mir ging es mit meinem Baby genauso!
30
Nein, ich war noch nie in dieser Situation!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de