Wer steckt hinter dem The Masked Singer-Anubis? Der ägyptische Gott begeistert das Publikum Woche um Woche mit seinen Performances. Welcher Promi sich unter der imposanten Verkleidung verbirgt, ist aber immer noch ein Rätsel. Viele Fans waren überzeugt, Klaas Heufer-Umlauf (37) zu erkennen. Doch direkt im Anschluss an die vergangene Folge war der Moderator in einer Live-Sendung zu sehen – für viele Zuschauer ein klares Indiz, dass er nicht der Anubis sein kann. Stattdessen tippen inzwischen immer mehr Fans auf Sänger Ben Blümel (39) – und tatsächlich passen einige Hinweise perfekt zu dem Musiker!

Die Reise um die Welt
In den Indizienvideos spricht der Anubis immer wieder davon, dass er um die ganze Welt gereist ist und Abenteuer erlebt hat. Das würde gleich in mehrfacher Hinsicht zu dem 39-Jährigen passen. Ben hat zum Beispiel 2018 in der Show Global Gladiators seine Abenteuerlust unter Beweis gestellt. Aber auch die Kika-Show "Schnitzeljagd" hat ihn schon quer durch die ganze Welt geführt.

Paris und Jerusalem
Auch diese beiden Hinweise dürften wohl auf Bens Kika-Karriere anspielen: In einem Hinweis-Clip ist der Anubis vor dem Eiffelturm zu sehen. In einem anderen stehen auf einem Schild die Koordinaten einer Straße in Jerusalem. In den Shows "Schnitzeljagd durch Frankreich" und "Eine Schnitzeljagd mit Christus um die Welt" hat Ben beide Orte besucht.

Den Thron doppelt bestiegen
"Ich habe die wildesten Abenteuer überstanden, vereint mit dem größten Helden den Thron doppelt bestiegen", erklärt der Anubis in einem Indizienvideo. Auch das könnte auf Bens TV-Karriere hindeuten. Der zweifache Vater schaffte es beim TV Total Turmspringen gemeinsam mit Bürger Lars Dietrich (47) immerhin mehrfach bis ins Finale.

Die Wanderausstellung vom 28.1. bis zum 8.7.
Auch auf Bens musikalische Erfolge gibt es einige Hinweise in den "The Masked Singer"-Videos. Gleich im ersten Indizienclip des Anubis ist ein Schild zu sehen, dass auf eine Wanderausstellung vom 28.1. bis zum 8.7 hindeutet. Genau in diesem Zeitraum hielt sich Bens größter Hit "Engel" im Jahr 2002 in den Charts.

1002 Jahre
Auch die 1002 Jahre, die in einem der Videos zu sehen sind, könnten für den Song "Engel" stehen. Damit schaffte Ben zwar erst 2002 seinen großen Durchbruch, die Single erschien allerdings schon im Jahr 2001.

"The Masked Singer"-Anubis
© ProSieben/Marc Rehbeck
"The Masked Singer"-Anubis
Ben Blümel, Musiker und Moderator
Wenzel, Georg / ActionPress
Ben Blümel, Musiker und Moderator
Der "The Masked Singer"-Anubis
ProSieben/Willi Weber
Der "The Masked Singer"-Anubis
Ben Blümel bei einer Veranstaltung in Berlin
Getty Images
Ben Blümel bei einer Veranstaltung in Berlin
Der Anubis bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Der Anubis bei "The Masked Singer"
Ben Blümel, Moderator
Action Press / Nicole Kubelka / Future Image
Ben Blümel, Moderator
Glaubt ihr, dass der "The Masked Singer"-Anubis wirklich Ben ist?481 Stimmen
341
Ja, die Indizien sind doch eindeutig!
140
Nein, ich vermute einen anderen Star dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de