Emily und Robert sind zwei von insgesamt zwölf Kandidaten der diesjährigen Hochzeit auf den ersten Blick-Staffel. Sie gaben sich – ohne sich vorher kennengelernt zu haben – das Jawort. Und waren tatsächlich sofort hin und weg voneinander. Nach ihrem großen Tag und der ersten gemeinsamen Nacht ging es nahtlos weiter in die Flitterwochen. Viel Zeit zum Durchatmen blieb den Frischvermählten also nicht. Im Gespräch mit Promiflash gaben sie jetzt zu, dass das nicht immer ganz einfach war.

"Natürlich ist es ein komisches Gefühl, mit einer Person direkt von 0 auf 100 zu starten und 24/7 mit einem noch recht fremden Menschen zu verbringen", erklärte Emily gegenüber Promiflash. Es hätte aber jederzeit die Möglichkeit gegeben, sich zurückzuziehen. Robert betonte, dass es im Honeymoon unzählige Eindrücke gab, die man erst mal verarbeiten musste – und dass es emotional eine sehr intensive Zeit gewesen sei. "Währenddessen hatte ich das Gefühl, alles unter einen Hut zu bekommen. Im Nachhinein wären ein paar ruhige Minuten manchmal hilfreich gewesen, um Dinge für sich zu sortieren und zu bewerten, statt nur zu reagieren", resümierte er.

Während ihres Aufenthalts im Allgäu haben die beiden auch schon ihr erstes gemeinsames Abenteuer erlebt! Sie waren beim Canyoning und vor allem Emily musste dabei ihre Angst überwinden. Doch durch die aufmunternden Worte ihres Mannes fasste sie sich letztendlich ein Herz und sprang in die Fluten.

"Hochzeit auf den ersten Blick" seit dem 4. November immer mittwochs um 20:15 Uhr auf Sat.1

Emily, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2020
Sat.1
Emily, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2020
Robert, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2020
Sat.1
Robert, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2020
Robert und Emily bei ihrem "Hochzeit auf den ersten Blick"-Jawort
© SAT.1 / Christoph Assmann
Robert und Emily bei ihrem "Hochzeit auf den ersten Blick"-Jawort
Könnt ihr Emily und Robert verstehen?317 Stimmen
303
Klar, das wäre niemandem leicht gefallen.
14
Nein, sie waren sich doch direkt sympathisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de