Sie steckten tatsächlich unter den Erdmännchenkostümen bei The Masked Singer! Seit Wochen fiebern – und vor allem rätseln – die Fans mit: Wer könnte sich unter den flauschigen Erdmännchenkostümen verbergen? Von Anfang an vermuteten die Fans unter dem ersten "The Masked Singer"-Duo Daniela Katzenberger (34) und Lucas Cordalis (53). Im Finale lüfteten jetzt tatsächlich die beiden Realitystars ihre Masken. Für Dani und Lucas war "The Masked Singer" eine ganz besondere Erfahrung!

"So eine lange Reise, so ein Riesenabenteuer geht jetzt vorbei. Es war so geil. Ich habe schon viele Sachen im Fernsehen gemacht, aber diese sechs Wochen waren das Härteste, was ich je gemacht habe", meinte Lucas kurz nachdem er seine Maske gelüftet hat. Auch die Katze erklärte direkt, wie viel Spaß ihr das musikalische Versteckspiel gemacht hat.

Während ihrer Zeit bei "The Masked Singer" hat die Kultblondine eine ganz bestimmte Sache gelernt: "Den Pfälzer Dialekt kann man nicht verstecken, das ist eine Erkenntnis, die ich aus der Show mitnehme", meinte sie nach der Enthüllung und spielte damit auf die Kommentare des Rateteams an. Sonja Zietlow (52), Bülent Ceylan (44) und Co. waren sich nämlich immer wieder sicher, einen Dialekt rausgehört zu haben.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger, Oktober 2020
Instagram / danielakatzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger, Oktober 2020
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger als Erdmännchen im "The Masked Singer"-Finale 2020
ProSieben/Willi Weber
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger als Erdmännchen im "The Masked Singer"-Finale 2020
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis im Jahr 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis im Jahr 2016
Was sagt ihr dazu, dass Dani und Lucas die Erdmännchen waren?2511 Stimmen
2469
Richtig cool!
42
Schade, ich hatte auf jemand anderes getippt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de