Vor dem Kanzleramt spielten sich heute Morgen dramatische Szenen ab! Die aufgrund der aktuellen Gesundheitslage getroffenen Maßnahmen lösen seit längerem Unruhen und zum Teil gewalttätige Proteste aus. Nachdem nun von Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) und den Länderchefs neue Regelungen und Empfehlungen für die nächste Zeit festgelegt wurden, kam es am heutigen Mittwoch zu aufwühlenden Geschehnissen: Ein Auto raste in das Tor des Bundeskanzleramts!

Laut Bild fuhr ein dunkler VW Kombi in den Zaun von Merkels Amtssitz, dieser sei dadurch beschädigt worden. Das Fahrzeug sei beidseitig beschriftet gewesen: "Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder" soll auf der einen Seite gestanden haben, auf der anderen Seite "Stop der Globalisierungs-Politik". Weitere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt.

Dasselbe Fahrzeug soll bereits 2014 schon mal in das Tor des Kanzleramts gefahren sein. Damals sei das Vehikel ebenfalls beschriftet gewesen – allerdings mit "Schluss mit dem Menschen tötenden Klimawandel" und "Nicole, ich liebe dich".

Das Kanzleramt
Getty Images
Das Kanzleramt
Angela Merkel im März 2020
Getty Images
Angela Merkel im März 2020
Angela Merkel, Bundeskanzlerin
Getty Images
Angela Merkel, Bundeskanzlerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de