Es ist wohl das Highlight der diesjährigen Staffel von Bauer sucht Frau: Landwirt Lutz hat nach nur einer Woche um die Hand von Hofdame Steffi angehalten – und seine Auserwählte hat freudestrahlend zugestimmt. Allerdings schien es sich um eine spontane Idee gehandelt zu haben, schließlich hatte Lutz keinen Ring für seine Zukünftige dabei. Für viele gehört ein Verlobungsring wohl zu einem vernünftigen Heiratsantrag dazu. Ist dem Bauern also ein Fauxpas unterlaufen?

Ex-Hofdame Christa Haberl (44) sieht es dem Schottland-Fan nach: "Das war in diesem Moment nicht wichtig. Steffi weiß, dass sie ihren Traummann gefunden hat. Und die Traumhochzeit mit Ring wird bald folgen", beteuert die Ex von Bauer Klaus Jürgen auf Promiflash-Nachfrage. Auch Tayisiya Morderger (23) sieht darin keinen Fehltritt – bei der Verlobung ihrer Eltern hätte es auch keinen Ring gegeben und die seien immerhin schon 25 Jahre glücklich verheiratet. "Man muss innerlich glücklich sein und vor Glück strahlen und den Ring kann man auch später holen", schildert die Kandidatin von 2018.

Außerdem verrät Tayisiya: "Ich weiß aus meiner Staffel, dass man während der Dreharbeiten und dem ganzen Stress keine Zeit hat, um etwas zu besorgen und schon gar nicht, um einen Ring mit Gefühl auszusuchen." Für das Schloss, das sie damals Junglandwirt Matthias schenkte, habe sie sich ganz schön [Artikel nicht gefunden] "Damit er nicht merkt, dass ich weg vom Hof bin und es eine sehr schöne Überraschung wird." Deshalb habe sie vollstes Verständnis für Lutz und das fehlende Schmuckstück.

Christa Haberl im November 2020
Instagram / christa_haberl
Christa Haberl im November 2020
Tayisiya Morderger im November 2020
Instagram / tayuschka
Tayisiya Morderger im November 2020
Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"
MG RTL D
Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"
Kein Ring beim Antrag: Ein No-Go?217 Stimmen
51
Total. Da bin ich altmodisch. Der muss am Start sein.
166
Ach, halb so wild. Das Versprechen und die Gefühle sind viel wichtiger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de