Janine Kunze (46) wagt sich auf neues Terrain! Am Freitag startet Pretty in Plüsch – eine außergewöhnliche Gesangsshow, bei der Promis zusammen mit Puppen performen müssen. Mit von der Partie: Schauspielerin Janine, die ihre Fans wohl vor allem wegen ihrer Comedy-Rollen in "Hausmeister Krause" oder "Die Dreisten Drei" kennen. Inzwischen steht sie seit über zwei Jahrzehnten vor der TV-Kamera – allerdings noch nie als Sängerin. Im Promiflash-Interview erklärt Janine jetzt: Als solche würde sie sich auch trotz ihrer "Pretty in Plüsch"-Teilnahme nicht bezeichnen.

"Ich bin ganz bewusst dabei. Und ich bin mir auch im Klaren darüber, dass ich keine Sängerin bin", stellt die 46-Jährige klar. Allerdings habe sie das Konzept der Sendung begeistert und sie möge Michelle Hunziker (43) als Moderatorin. Deshalb habe Janine auch keine Angst vor Kritik: "Angenommen, ich werde da als Sängerin untergehen: Ich habe nie gesagt, dass ich eine super Sängerin bin", betont sie. Zwar habe sie in jungen Jahren Gesangsunterricht bekommen, das sei aber rund 30 Jahre her: "Also, wer will mir da dann etwas, wenn ich wirklich untergehe?"

Janine hoffe zwar auf positives Feedback, doch damit könne man nicht immer rechnen: "Wir wissen doch: Es gibt Menschen, die lieben dich – und es gibt Menschen, die finden dich zum Kotzen. Da kannst du machen, was du willst. Die werden dich immer zum Kotzen finden." Die Kölnerin nimmt das Ganze daher gelassen – sie wolle einfach Spaß bei den Performances haben.

"Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands" ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in Sat.1 und auf Joyn.

Die "Pretty in Plüsch"-Stars 2020
SAT.1/Julian Essink
Die "Pretty in Plüsch"-Stars 2020
Janine Kunze, Schauspielerin
Getty Images
Janine Kunze, Schauspielerin
Janine Kunze, Schauspielerin
ActionPress
Janine Kunze, Schauspielerin
Seid ihr gespannt, wie Janine singt?51 Stimmen
33
Und wie!
18
Nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de