North West (7) benutzt offenbar wieder Lippenstift, Mascara und Co.! Die Tochter von Kanye West (43) und Kim Kardashian (40) ist schon jetzt eine echte Make-up-Expertin. Kein Wunder, immerhin ist ihre berühmte Mama ein regelrechter Kosmetikmogul. Papa Kanye sieht die Aufhübsch-Versuche seiner Kleinen allerdings kritisch – und sprach im vergangenen Jahr sogar ein Make-up-Verbot für North aus. Das scheint die Siebenjährige inzwischen aber nicht mehr zu interessieren: North bedient sich offenbar wieder fleißig an Kims Schminke.

Das verriet die 40-Jährige jetzt in ihrer Instagram-Story. Eigentlich wollte Kim ihren Followern ihre neue Make-up-Kollektion vorstellen. Doch ihr Lipgloss hatte auf einmal eine völlig andere Farbe. Auf dem Applikator war Lippenstift verschmiert. "Weil North es über Rot getragen hat. [...] Sie benutzt zurzeit oft mein Make-up", beschwerte sie sich. Kanyes Machtwort scheint bei seiner Ältesten also nicht viel Eindruck hinterlassen zu haben.

Aber vielleicht hat der Rapper auch einfach irgendwann nachgegeben. Kim hatte immerhin im vergangenen Jahr schon erklärt, dass das Make-up-Verbot bereits für den einen oder anderen Zoff im Hause Kardashian-West gesorgt habe. Was sagt ihr dazu, dass North sich schon schminkt? Stimmt ab!

North West und Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
North West und Kim Kardashian
North West, Reality-Star
Instagram / kimkardashian
North West, Reality-Star
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint und Kanye West
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint und Kanye West
Was sagt ihr dazu, dass North sich schon schminkt?456 Stimmen
71
Da ist doch nichts dabei!
385
In dem Alter muss das wirklich noch nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de