Kubilay Özdemir zieht ein ehrliches Das Sommerhaus der Stars-Fazit! Der On-Off-Partner von Georgina Fleur (30) sorgte in der diesjährigen Staffel der Unterhaltungssendung für reichlich Gesprächsstoff. Das Paar war zwar nur zwei Folgen dabei – doch die hatten es in sich: Kubi trank schon am Morgen Bier und geriet immer wieder mit den anderen Promis aneinander. Ex-Bachelor Andrej Mangold (33) spuckte er während eines Streits sogar ins Gesicht. Würde der Unternehmer rückblickend noch einmal an dem Format teilnehmen?

"Ich kann und möchte nur für mich sprechen. Es war meine erste [TV-]Erfahrung und ich würde – könnte ich es noch mal entscheiden – erst in ein Format einsteigen wollen, das nicht so überdreht ist", erklärte Kubi gegenüber Promiflash. Auf eine Wohngemeinschaft auf Zeit, "in der sich alle mit Wattebällchen bewerfen", würde er sich zwar nicht mehr einlassen, trotzdem zog der 41-Jährige ein positives Fazit: "Es hat mir zumindest gezeigt, wo meine Grenzen liegen und ich habe mich selbst besser kennengelernt."

Bei der Sommerhaus-Reunion Anfang November entschuldigte Kubi sich bereits für sein Verhalten in der Sendung und ging auch einen Schritt auf Andrej zu. "Es tut mir wirklich leid. Ich hoffe, du nimmst meine Entschuldigung an. [...] Ich erkenne mich selber nicht wieder", beteuerte er und der Ex-Rosenkavalier nahm die Entschuldigung an. Im Promiflash-Interview gab Kubi jetzt aber auch zu, dass er auf das ein oder andere Paar im Sommerhaus hätte verzichten können.

Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
Andrej Mangold und Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Andrej Mangold und Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Glaubt ihr, dass Kubi aus seiner Sommerhaus-Zeit gelernt hat?420 Stimmen
81
Auf jeden Fall, er hat ja bereits Reue gezeigt.
339
Nein, das Gefühl habe ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de