Alle 365 Days-Fans aufgepasst! Im vergangenen Juni eroberte der Netflixfilm über Laura (Anna Maria Sieklucka) und Massimo (Michele Morrone, 30) die Streamingcharts und wurde weltweit zu einem absoluten Überraschungserfolg. Kein Wunder also, dass schon Teil zwei und drei bestätigt wurden. Doch schon bevor das Sequel bei dem Streaminggiganten erscheint, gibt es Nachschub. Der Webvideoproduzent Jonas Ems (23) hat eine Parodieserie über die Liebesgeschichte kreiert.

Es handelt sich dabei um die zweite Staffel von "Villa der Liebe". Während die erste Season die Kuppelshow Der Bachelor auf die Schippe nahm, ist das Thema nun "365 Days". In der YouTube-Produktion geht es um vier Jungs, die sich über das Internet kennengelernt haben, weil sie große Fans des Erotik-Thrillers sind. Gemeinsam kommen sie auf die Idee, Mädels in einem Schloss gefangen zu nehmen und sie innerhalb eines Jahres dazu zu bringen, sich in sie zu verlieben – so, wie es ihr Idol Massimo in dem Netflix-Hit geschafft hatte. Ob der Masterplan gelingt, erfahren die Fans schon am 1. Dezember, wenn die Serie auf YouTube und TVNOW erscheint.

Jonas war bei dem Projekt nicht nur für Regie und Drehbuch verantwortlich, er spielt auch Lennart. Der Cast wird noch durch Jonas Wuttke (Stu), Loris Zimmerli (Neo), Jerome Weinert (Alex) sowie Lena Katharina Maria (Greta), Linda Dueren (Becca) und Davis Schulz als Massimo verstärkt. Einen ersten zweiminütigen Vorgeschmack gibt es bereits auf YouTube.

Michele Morrone und Anna Maria Sieklucka in "365 Days"
Next Film
Michele Morrone und Anna Maria Sieklucka in "365 Days"
Jonas Ems im Juli 2020
Instagram / jonasems
Jonas Ems im Juli 2020
Jonas Wuttke und Loris Zimmerli in Berlin Sommer 2020
Instagram / loriszimmerli
Jonas Wuttke und Loris Zimmerli in Berlin Sommer 2020
Werdet ihr euch die Serie angucken?119 Stimmen
82
Nein, definitiv nicht. Der Film hat schon gereicht.
37
Ja, auf jeden Fall! Das ist eine Hammeridee.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de