Ist das etwa ein Warnsignal? Schon seit mehreren Wochen hegen die Fans von Britney Spears (39) einen schlimmen Verdacht: Ihr Freund Sam Asghari (26) soll gemeinsam mit dem Vater der Sängerin unter einer Decke stecken und ihm dabei helfen, seine Tochter in einer Art Gefangenschaft zu halten. Nachdem Brit nun ein vorzeitiges Geburtstagsfoto mit ihrem Freund teilte, spitzen sich die Sorgen ihrer Follower zu – sie finden die Pose des Male-Models besorgniserregend!

Auf Instagram postete die Blondine am 1. Dezember ein Foto von sich und Sam und wünschte sich selbst damit einen frohen Geburtstag. Ihrer Community stießen dabei jedoch einige Details negativ auf. "Genau daran erkennt man, dass sie nicht selber postet. Ihr Geburtstag ist erst morgen!", schrieb eine wütende Nutzerin – und hat damit auch recht: Die "Toxic"-Interpretin wurde am 2. Dezember geboren. Der eigentliche Auslöser des Fan-Ärgers ist jedoch die Geste des 26-Jährigen. Während das Paar augenscheinlich eher gekünstelt in die Kamera lächelt, deutet der gebürtige Iraner nämlich eine Art Würgegriff am Hals seiner Partnerin an!

"Die Platzierung seiner Hand macht mir große Sorgen", und "Seine Hand an deinem Genick... das ist fürchterlich!", lauteten nur zwei von zahlreichen entsetzten Kommentaren. "Dieses Bild ist äußerst befremdlich und angsteinflößend", schrieb eine weitere Userin – und fühlte sich beim Anblick des Fotos wie viele andere Insta-Nutzer plötzlich unwohl.

Britney Spears
Instagram / britneyspears
Britney Spears
Britney Spears und Sam Asghari, November 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari, November 2020
Sam Asghari im Juni 2019
Instagram / samasghari
Sam Asghari im Juni 2019
Könnt ihr die Sorgen der Fans verstehen?2866 Stimmen
1991
Auf jeden Fall! Sams Pose sieht für mich wirklich schrecklich aus...
875
Eher nicht. Ich glaube, die Pose war tatsächlich unbeabsichtigt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de