Sind da zwischen Calvin Kleinen (28) und Temptation Island V.I.P.-Flirt Sanja Alena etwa schon Gefühle im Spiel? Derzeit testen der Hobby-Rapper und seine Partnerin Roxy auf der Insel der Versuchung ihre Treue. Abgeschottet von seiner Freundin lässt es sich der Muskelmann mit den anwesenden Singledamen ziemlich gut gehen. Besonders Verführerin Sanja kam der Casanova schon näher – bestand dabei nicht die Gefahr, sich zu verlieben? Im Promiflash-Interview zeigte sich Calvin diesbezüglich allerdings total unbesorgt.

Direkt nach dem ersten Schock am Lagerfeuer kam Calvin in den Genuss, eine entspannende Massage von Sanja zu bekommen. Hat es dabei zwischen den beiden möglicherweise schon gefunkt? "Sanja war zu diesem Zeitpunkt für mich die Top-Verführerin. Deswegen habe ich dann auch mehr Zeit mit ihr verbracht", erklärte er Promiflash. Gefühle seien dabei aber nicht im Spiel gewesen. "So schnell verliebe ich mich nicht", gestand Calvin offen.

Diese Einstellung habe er auch mehrmals in der Sendung betont. Calvins Meinung nach wäre es nämlich auch ein großer Unterschied, ob man jemanden wirklich liebt oder lediglich interessant findet. "Und Sanja fand ich zu diesem Zeitpunkt auf jeden Fall interessant", erzählte Calvin.

Alle Infos zu “Temptation Island V.I.P.” auf TVNOW.de

Sanja und Calvin bei "Temptation Island V.I.P."
TV NOW
Sanja und Calvin bei "Temptation Island V.I.P."
Calvin Kleinen, "Temptation Island"-Kandidat von 2020
Instagram / calvinkleinen
Calvin Kleinen, "Temptation Island"-Kandidat von 2020
Sanja, "Temptation Island V.I.P."-Verführerin
TVNOW / Frank Fastner
Sanja, "Temptation Island V.I.P."-Verführerin
Hättet ihr gedacht, dass Calvin jemand ist, der sich nicht schnell verliebt?155 Stimmen
94
Na ja, das sah für mich anders aus.
61
Ja, so habe ich ihn eingeschätzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de