Hat Julian Evangelos (28) seine Liebste Stephanie Schmitz (26) damit etwa verärgert? Der ehemalige Love Island-Teilnehmer plauderte bei Temptation Island V.I.P. ausgelassen über das Sexleben mit seiner Freundin – und verriet den Single-Ladys Annabel Anderson und Finnja Bünhove, dass er und Stephi inzwischen nur noch wenig Geschlechtsverkehr haben würden. Der angehende Lehrer schien die offenen Worte nicht zu bereuen. Doch was hält seine Verlobte Stephi wohl davon?

Julians Gesprächspartnerinnen Annabel und Finnja haben da so eine Vermutung. "Ich glaube, Stephi wird es unmöglich finden und auch enttäuscht sein, da ich der Auffassung bin, dass diese Details nicht in die Öffentlichkeit gehören", erzählte Annabel im Promiflash-Interview. Ihre Mitstreiterin Finnja hat eine ähnliche Meinung – zumal Sex eine sehr intime Angelegenheit sei. "Dennoch glaube ich, dass auch sie mit dem Thema offen umgeht und verstehen wird, wieso Julian das im Kontext mit unserem Gespräch 'verraten' hat", führte die ehemalige Take Me Out-Teilnehmerin weiter aus.

Stephi äußerte sich bislang nur bedingt zu dem Thema. In ihren Augen sei der Punkt, dass sie und Julian wenig Sex hätten, im Fernsehen falsch dargestellt worden. "Ich glaube, fast jeder, der in einer langjährigen Beziehung oder Ehe steckt, wird das kennen, dass es einfach nicht so ist, wie am ersten Tag", stellte die Blondine in ihrer Instagram-Story klar. Wie genau sie dazu steht, dass Julian das Thema in der Show angesprochen hat, behielt sie jedoch für sich.

Annabell Anderson, "Temptation Island V.I.P."-Teilnehmerin
Instagram / annabelandersonmusic
Annabell Anderson, "Temptation Island V.I.P."-Teilnehmerin
Finnja Bünhove im September 2020 in Berlin
Instagram / finnja__von__buenhove
Finnja Bünhove im September 2020 in Berlin
Julian Evangelos im Februar 2020 in Dubai
Instagram / JULIAN.EVANGELOS
Julian Evangelos im Februar 2020 in Dubai
Glaubt ihr, Finnja und Annabel haben mit ihrer Einschätzung recht?159 Stimmen
123
Ja, da bin ich mir sicher!
36
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de