Anzeige
Promiflash Logo
Früher untreu: Giulia hat große Angst vor Ludwigs altem IchSonstigeZur Bildergalerie

Früher untreu: Giulia hat große Angst vor Ludwigs altem Ich

6. Dez. 2020, 13:30 - Promiflash Redaktion

Wie viel kann ihre Beziehung noch aushalten? Bei Temptation Island V.I.P. testen Giulia Siegel (46) und Ludwig Heer (39) gerade ihre Treue. Bisher haben beide immer relativ gelassen auf die Aktionen ihres Partners reagiert – bis jetzt. Seitdem Giulia in der sechsten Folge Bilder von Ludwig gesehen hatte, die ein ungutes Gefühl in ihr auslösten, zweifelt sie an ihrer Beziehung. In der vergangenen Folge äußerte sie nun ihre Ängste in einem Interview.

"Die Zeit vor mir war bei ihm [Ludwig] sehr, sehr wild. Er war Frauen nicht treu. Und ich glaube, er ist gerade wieder in seinem Teenager-Verhalten drin. Das finde ich grenzwertig", gab Giulia ihre Gedanken preis. Gerade weil sie wüsste, dass sie einen extrem weichen Kern habe, versucht sie sich selbst zu schützen. "Ich muss das alles in Schubladen stecken und darüber nachdenken. Ich kriege da keine Antworten drauf, deswegen bin ich loyal", sagte die Blondine. Bevor sie Schlüsse für sich ziehen könne, müsse sie erst einmal mit Ludwig persönlich reden.

In der sechsten Folge erklärte Giulia, warum sie auf einmal empfindlicher sei, was Ludwig und die Frauen angeht. "Ich bin in einem Rollendenken drin, in dem ich mich eigentlich 45 Jahre wohlgefühlt habe. Durch Gespräche mit Stephi (26) habe ich dieses Denken heute infrage gestellt", sagte sie. Ob sich Ludwig die letzten Tage in der Villa doch noch einmal zusammenreißen kann, bleibt abzuwarten.

Instagram / ludwig_heer
Ludwig Heer mit seiner Partnerin Giulia
TV NOW
Ludwig Heer und Sarah Milewski bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW
Giulia Siegel bei "Temptation Island V.I.P."
Glaubt ihr, dass sich die beiden wieder zusammenraufen können?1076 Stimmen
470
Ich denke auf jeden Fall, dass sie das wieder hinbekommen.
606
Ich glaube eher nicht. Die Beziehung ist vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de