Brooklyn Beckham (21) wurde als Sohn von Ex-Spice Girls-Mitglied Victoria (46) und Ex-Profifußballer David (45) in die Promi-Welt hineingeboren. Und sein Name hat ihm bestimmt so einige Türen geöffnet. Trotzdem hat er sich in den vergangenen Jahren selbst einen Namen gemacht – und zwar als Fotograf. Die Karriere sah wirklich erfolgversprechend aus. Dennoch scheint er nun angeblich eine neue Laufbahn einzuschlagen: Brooklyn wolle nun vor statt hinter der Kamera arbeiten.

Wie The Sun berichtet, soll der 21-Jährige einen Vertrag bei einer Modelagentur unterschrieben haben, um in der Fashion-Branche Fuß zu fassen. Und eine anonyme Quelle war sicher: Seine Chancen stehen gar nicht schlecht: "Brooklyn hat ein bekanntes Gesicht und ist in der Modewelt sehr gefragt – vor allem, weil er der Sohn von David und Victoria ist." Ob an den Gerüchten wirklich etwas dran ist, bleibt abzuwarten. Auf Anfrage von Daily Mail wollte sich das Management des Beaus bisher nicht zu dessen angeblichen Karriereplänen äußern.

Dass Brooklyn das Fashion-Gespür seiner Mutter und den Sex-Appeal seines Vaters geerbt hat, stand für das Magazin Tatler schon vor einem Jahr fest: Es kürte den Briten 2019 nämlich zum heißesten Junggesellen des Jahres. Nach der Verlobung mit Nicola Peltz (25) ist sein Junggesellen-Status zwar quasi passé. Aber als "heiß" geht der Promi-Spross wohl immer noch durch.

David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Brooklyn Beckham im Juni 2018
Getty Images
Brooklyn Beckham im Juni 2018
Brooklyn und David Beckham
Instagram / davidbeckham
Brooklyn und David Beckham
Findet ihr, dass Brooklyn Modelpotenzial hat?108 Stimmen
76
Nein, nicht wirklich!
32
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de