Ivanka Trump (39) und ihr Mann Jared Kushner (39) leben auf großem Fuß! Aktuell wohnt das Paar mit seinen drei Kindern Arabella Rose, Joseph Frederick (7) und Theodore James in einem luxuriösen Haus in Washington. Allerdings scheint sich die Familie für die Zeit nach der Amtszeit Donald Trumps (74) aktuell nach einem neuen Wohnsitz umschauen – und offenbar hat Ivanka ein Auge auf den "Milliardärsbunker" in Miami geworfen!

Laut Page Six sollen die dreifachen Eltern ein Grundstück auf der Insel "Indian Creek" erworben haben – im Wert von sage und schreibe 30 Millionen Dollar. Die Privat-Insel gehört zu Miami und wird auch als "Milliardärsbunker" bezeichnet. Lediglich 29 Häuser stehen angeblich auf der Insel. Das Grundstück von Ivanka und Jared soll zuvor Julio Iglesias (77) gehört haben und über eine 60 Meter lange private Uferpromenade verfügen.

Die Blondine und ihr Mann besitzen außerdem noch eine Wohnung in New York, dort sollen sie aber nicht mehr unbedingt willkommen sein. So hängten die beiden Comedians Jason Selvig und Davram Stiefler zahlreiche Poster auf, versehen mit Ivankas Gesicht und den Worten: "Nicht erwünscht."

Jared Kushner und Ivanka Trump, 2020
Getty Images
Jared Kushner und Ivanka Trump, 2020
Donald Trump und Ivanka Trump, Oktober 2009 in New York City
Getty Images
Donald Trump und Ivanka Trump, Oktober 2009 in New York City
Ivanka-Trump-Plakat in New York
Instagram / tglnyc
Ivanka-Trump-Plakat in New York
Denkt ihr, Ivanka wird dorthin ziehen?352 Stimmen
309
Ja, sieht ganz danach aus!
43
Nein, sie möchte bestimmt zurück nach New York.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de