Große Sorge um Ellen DeGeneres (62)! Die US-Amerikanerin steht seit 2003 regelmäßig für ihre Talkshow "The Ellen DeGeneres Show" vor der Kamera. Ihre Zuschauer lieben die Moderatorin für ihre humorvolle Art und für ihre witzigen Promi-Interviews. Über die Jahre hinweg hat ihr Format sogar zahlreiche Awards gewonnen und begeistert bis heute das Publikum. Nun muss die beliebte Sendung aber pausiert werden – denn Ellen hat sich mit dem Corona-Virus infiziert!

Das gab die 62-Jährige nun via Twitter bekannt. "Hi zusammen, ich wollte euch mitteilen, dass ich positiv auf Covid-19 getestet wurde. Glücklicherweise geht es mir aktuell gut", begann sie ihr Statement. Alle Personen, die mit ihr in Kontakt gekommen sind, seien bereits informiert worden, gab sie darüber hinaus zu verstehen. Obwohl sie sich jetzt an alle Sicherheitsmaßnahmen halte, werde die Blondine aber in diesem Jahr nicht mehr auf der Bühne stehen. "Wir sehen uns nach den Feiertagen. Bitte bleibt gesund", beendete sie ihren Post.

Ellen ist jedoch nicht die einzige TV-Persönlichkeit, die aktuell das Bett hüten muss. Auch RTL-Moderatorin Sandra Kuhn (38) und ihr Mann haben sich mit dem Virus angesteckt und befinden sich aktuell in Quarantäne. Einen schweren Verlauf hat die Krankheit bei Reality-Queen Kader Loth (47) genommen: Die 47-Jährige wurde sogar für einige Tage im Krankenhaus behandelt!

Hillary Clinton und Ellen DeGeneres in der "The Ellen DeGeneres Show" in Burbank im Oktober 2016
Getty Images
Hillary Clinton und Ellen DeGeneres in der "The Ellen DeGeneres Show" in Burbank im Oktober 2016
Ellen DeGeneres bei den People's Choice Awards  2017
Getty Images
Ellen DeGeneres bei den People's Choice Awards 2017
Kader Loth im Krankenhaus, Dezember 2020
Instagram / kader_loth
Kader Loth im Krankenhaus, Dezember 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de