Dieser Auftritt bekommt nun eine ganz neue Bedeutung! Am Freitagabend stand Jessica Paszka (30) ein letztes Mal auf der Pretty in Plüsch-Bühne und sang dort unter anderem Nenas (60) gefühlvollen Song "Liebe ist". Was an diesem Abend noch niemand wusste: Jessi ist schwanger und erwartet mit ihrem Partner Johannes Haller (32) ihr erstes Kind. Nun verrät sie ihren Fans, dass sie das Lied ihrem ungeborenen Baby widmete.

In ihrer Instagram-Story teilt Jessi Ausschnitte von ihrer Performance. Zu einem Clip schreibt sie: "Da habe ich für mein kleines Wunder gesungen." Nicht nur einmal habe sie mit den Tränen kämpfen müssen – vor allem die Zeile "Da scheint die Sonne, da lacht das Leben, da geht mein Herz auf, ich will's dir geben" seien ihr sehr nahegegangen. "Meine Stimme war so am Zittern. Und wenn ich es mir so anschaue, weiß ich, mit wie viel Liebe ich diesen Song gesungen habe", hält die werdende Mutter abschließend fest.

Zwei Tage nach diesem Auftritt weihte Jessi ihre Community mit einem zuckersüßen Clip in ihr kleines Geheimnis ein. In dem Video sieht man, wie die 30-Jährige gemeinsam mit Bald-Papa Johannes den Weihnachtsbaum schmückt und plötzlich ihr runder Babybauch zum Vorschein kommt. "Dankbar", kommentierte sie diesen besonderen Post.

Jessica Paszka im Finale von "Pretty in Plüsch" 2020
SAT.1/Julia Feldhagen
Jessica Paszka im Finale von "Pretty in Plüsch" 2020
Jessica Paszka, ehemalige Bachelorette
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, ehemalige Bachelorette
Johannes Haller und Jessica Paszka
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka
Habt ihr während des Auftritts gedacht, dass Jessi schwanger ist?233 Stimmen
213
Klar, wer hätte das nicht?
20
Nee, der Gedanke kam mir nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de