Pietro Lombardi (28) spricht über seine Gefühle nach der Trennung! Erst Mitte September gab der ehemalige DSDS-Teilnehmer bekannt, dass er nach einigen Jahren des Single-Daseins endlich wieder eine neue Frau an seiner Seite hat – die Influencerin Laura Maria Rypa. Doch nur wenige Wochen später war schon wieder alles aus: Das Paar trennte sich, nachdem es kurzzeitig gekriselt hatte. Wie denkt Pietro rund zwei Monate später über das Liebes-Aus?

Der Sänger war in Oliver (42) und Amira Pochers (28) Show "Pocher - gefährlich ehrlich! Der Jahresrückblick" zu Gast und erinnerte sich an seine diesjährigen Erlebnisse, unter anderem auch in der Liebe, zurück: "Es waren auch schöne Tage. Natürlich ist es nicht so gelaufen, wie man sich das wünscht." Aber am Ende des Tages zähle einfach, dass man gesund sei. "Das ist das Wichtigste", fasste der "Kämpferherz"-Interpret zusammen.

Eine Liebesreunion mit seiner Ex-Freundin schließt Pietro aber aus. "Wir sind kein Paar mehr und werden auch kein Paar mehr. Es sollte eben nicht sein. Und das ist alles, was ich zu dem Thema zu sagen habe. Nein, es gibt kein Comeback", stellte er Ende November in seiner Instagram-Story klar. Er werde eines Tages schon noch die richtige Frau finden.

Oliver und Amira Pocher, TV-Stars
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver und Amira Pocher, TV-Stars
Pietro Lombardi mit seiner Ex-Freundin Laura, Oktober 2020
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi mit seiner Ex-Freundin Laura, Oktober 2020
Pietro Lombardi, Sänger
ActionPress
Pietro Lombardi, Sänger
Hättet ihr gedacht, dass Pietro so denkt?263 Stimmen
227
Ja, die Trennung ist ja schon ein bisschen länger her.
36
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de