Der Startschuss ist gefallen! Nie war das Thema Pandemie und Krankheit so präsent wie aktuell. Gerade jetzt feiert auch die postapokalyptische Serie "The Stand", die von einem tödlichen Virus handelt, ihre Premiere. Am 17. Dezember wird die Adaption von Stephen Kings (73) Roman auf CBS All Access in den USA veröffentlicht. Alle Fans in Deutschland müssen sich jedoch noch etwas auf den Start gedulden.

Berichten von Filmstarts zufolge wird die Serie ab dem 3. Januar 2021 auch hierzulande bei Starzplay zu sehen sein. Die Miniserie basiert auf dem gleichnamigen Buch von Stephen King und spielt in einer dystopischen Welt. Durch ein tödliches Virus stirbt ein Großteil der Menschheit aus – nur wenige überleben die Pandemie. Die Auserwählten spalten sich jedoch in zwei Lager und beginnen einen Kampf zwischen Gut und Böse. Erste Einblicke in die Horrorserie gibt es bereits im Trailer.

Der verrät außerdem bereits, dass "The Stand" mit einer echten Starbesetzung an den Start geht. Unter anderem spielen Amber Heard (34), James Marsden (47) und Whoopi Goldberg (65) in der Produktion mit. Viele Fans freuen sich vor allem darauf, die 65-Jährige Goldberg zu sehen, da sie in den letzten Jahren kaum vor der Kamera gestanden hat.

Amber Heard vor einem Gerichtsgebäude
Getty Images
Amber Heard vor einem Gerichtsgebäude
James Marsden im Paramount Theater, Januar 2020
Getty Images
James Marsden im Paramount Theater, Januar 2020
Whoopi Goldberg in New York City, 2020
Getty Images
Whoopi Goldberg in New York City, 2020
Würdet ihr euch die Serie "The Stand" anschauen?271 Stimmen
209
Ja, klingt sehr spannend!
62
Nein, ich habe genug von Pandemien!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de