Das ist er also! Zu Weihnachten überraschten Bastian Yotta (44) und seine Liebste Marisol Ortiz ihre Community mal nicht mit schlüpfrigem Content – stattdessen wurde es um einiges romantischer: Der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer hat der Beauty einen Antrag gemacht, wie sie ganz nebenbei ausplauderte. Details über diesen besonderen Moment sind nicht bekannt, dafür lüftete Marisol nun ein anderes Geheimnis: So sieht der Ring aus, mit dem Yotta ihr die Frage aller Fragen stellte!

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die brünette Schönheit ein Bild, auf dem sie die Hand ihres Verlobten greift. Dabei nicht zu übersehen: ihr Verlobungsklunker. An ihrer zierlichen Hand prangt nun ein schmaler Ring mit einem runden Diamanten. Auch Yotta repostete die Aufnahme – zusammen mit einem witzigen Wortspiel: "Dieses Jahr 'merry' und nächstes Jahr 'married'." Damit steht wohl fest, dass das Paar schon bald den Bund der Ehe eingehen möchte.

Damit geht Marisol und Yottas Liebesgeschichte rasant weiter. Denn erst im Sommer feierten die beiden ihren ersten Jahrestag. Dass Marisol die perfekte Frau für ihn ist, betonte der 44-Jährige damals auch schon gegenüber Promiflash: "Ich kann jetzt auf ein Jahr Beziehung zurückblicken, und dieses Jahr war so anders als alle anderen Beziehungen zuvor. Warum? Weil sie einfach die Richtige ist. Punkt."

Bastian Yotta und Marisol
Instagram / yotta_couple
Bastian Yotta und Marisol
Marisol Ortiz und Bastian Yotta
Instagram / yotta_couple
Marisol Ortiz und Bastian Yotta
Bastian Yotta und Marisol Ortiz
Instagram / yotta_life
Bastian Yotta und Marisol Ortiz
Wie gefällt euch der Ring?176 Stimmen
108
Richtig schön, da hätte ich auch Ja gesagt.
68
Mein Geschmack ist das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de