Julia Prokopy (25) scheint kein großer Fan ihrer Schwangerschafts-Kugel zu sein. Die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin erwartet momentan ihr erstes Kind. Von dem Vater des Babys, Nico Schwanz (42), trennte sich die Beauty kurz nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft. Während andere schwangere Promi-Damen ihre Wölbung bei jeder Gelegenheit stolz in die Kamera halten, sieht das bei der 25-Jährigen ganz anders aus. Julia zeigt ihren runden Babybauch lieber nicht.

Auf Instagram sprach das Model nun offen und ehrlich mit seinen Fans und gab zu: "Ich versuche bis heute, meinen Bauch zu verstecken." Eigentlich sei es etwas sehr Schönes, das "kleine Wunder" in sich wachsen zu sehen. Doch mit ihren neuen Rundungen kommt sie offenbar nicht wirklich klar: Wenn sie aus dem Haus geht, würde sie nur dicke Pullover und Jacken tragen. "Ich bin trotzdem froh, wenn die Schwangerschaft in ein paar Wochen vorbei ist und ich die kleine Maus in den Armen halten kann", erklärte sie weiter.

Schon vor knapp vier Wochen verrieten Julia und Nico, dass sich die werdenden Eltern auf ein Mädchen freuen dürfen. "Es wird eine kleine Prinzessin. Mami liebt dich jetzt schon mehr als alles andere auf der Welt!", verkündete die Schwangere damals im Netz.

Nico Schwanz und Julia Prokopy beim Angermaier-Trachten-Shooting
Jürgen Wunderlich
Nico Schwanz und Julia Prokopy beim Angermaier-Trachten-Shooting
Julia Prokopy, Reality-TV-Star
Instagram / julia_prokopy
Julia Prokopy, Reality-TV-Star
Nico Schwanz und Julia Prokopy
Jürgen Wunderlich Fotodesign
Nico Schwanz und Julia Prokopy
Hättet ihr gedacht, dass Julia ihren Bauch extra versteckt?327 Stimmen
116
Das habe ich schon vermutet.
211
Nee, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de