Camilla Thurlow genießt aktuell ihr Leben als frischgebackene Mama! Die britische Love Island-Kandidatin von 2017 und ihr Partner Jamie Jewitt durften sich zuletzt über ihren ersten Nachwuchs freuen: Nach langem Warten erblickte Töchterchen Nell vor etwa einem Monat das Licht der Welt. Seitdem nimmt die Beauty ihre Follower in ihrem neuen Alltag mit und zeigt dabei ganz offen, dass es auch schwierige Themen gibt. Besonders das Stillen beschäftigte sie in letzter Zeit, wie Camilla jetzt verriet!

Am vergangen Donnerstag postete die 31-Jährige auf Instagram ein paar ziemlich ehrlich Zeilen zu einem Bild, das sie und ihren Partner zeigt, der ihre kleine Tochter mit einer Flasche füttert. "Ich habe am Anfang echt Probleme beim Stillen gehabt. Also entschied ich mich dazu, die ersten sechs Wochen ausschließlich zu stillen und jedes Problem anzunehmen", offenbarte die junge Frau ihre anfänglichen Schwierigkeiten als Mutter gegenüber ihren Fans. Die sechs Wochen seien jetzt zwar um und ihre Tochter nehme ihre Brust inzwischen viel besser an, es gebe aber dennoch schwierige Momente, stellte Camilla unter ihrem Post klar.

Besonders glücklich sei sie darüber, dass nun auch Jamie ihrer gemeinsamen Tochter die Flasche geben könne: "Nell zu füttern ist so etwas Besonderes und es war uns wichtig, dass Jamie nun auch ein Teil davon sein kann", schrieb sie sichtlich zufrieden über die Entwicklung unter das Foto der kleinen Familie.

Jamie Jewitt, Camilla Thurlow und ihre Tochter Nell
Instagram / camillathurlow
Jamie Jewitt, Camilla Thurlow und ihre Tochter Nell
Camilla Thurlow im Dezember 2020
Instagram / camillathurlow
Camilla Thurlow im Dezember 2020
Jamie Jewett und Camilla Thurlow mit ihrer Tochter Nell
Instagram / camillathurlow
Jamie Jewett und Camilla Thurlow mit ihrer Tochter Nell
Wie findet ihr es, dass Camilla so offen über ihre Still-Probleme spricht?33 Stimmen
31
Klasse! Sie macht anderen Frauen damit bestimmt Mut.
2
Na ja, ich würde so etwas eher für mich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de