Erst vor wenigen Tagen hatten Melissa und Philipp verkündet, dass sie Eltern geworden sind. Das Paar war sich zuvor bei Hochzeit auf den ersten Blick begegnet. Seit über einem Jahr sind die beiden glücklich verheiratet und freuten sich nun, in ihre neue Rolle als Eltern zu schlüpfen. Doch derzeit kann die frischgebackene Mutter ihr Babyglück wohl weniger genießen. Im Netz kündigte die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin an, dass es auf ihrem Kanal ruhiger werden wird. Der Grund: Melissa musste operiert werden.

"Mir wurde heute Nacht die Gallenblase entnommen. Nun heißt es erst einmal wieder auf die Beine kommen und mich gesund pflegen lassen von Philipp", teilte sie ihren Fans auf Instagram mit. Dazu postete sie ein Bild aus dem Krankenhausbett – das sie hoffentlich bald wieder verlassen kann: "Mit Glück dürfen wir morgen wieder nach Hause, je nachdem, wie es mir geht. Der kleine Muck ist selbstverständlich an meiner Seite, damit ich weiterhin stillen kann."

Ihr kleiner Muck, wie sie ihn liebevoll nennen, war etwas früher als geplant auf die Welt gekommen. Mehr Details von dem besonderen Ereignis möchte Melissa in einem ausführlichen Geburtsbericht nächstes Jahr erzählen. Bis dahin wird sich ihr Philipp sicher super um die Neu-Mama kümmern, sodass sie hoffentlich fit ins neue Jahr starten kann.

"Hochzeit auf ersten Blick"-Melissa im Krankenhaus
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
"Hochzeit auf ersten Blick"-Melissa im Krankenhaus
Philipp und Melissa mit ihrem Baby im Dezember 2020
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
Philipp und Melissa mit ihrem Baby im Dezember 2020
Melissa und Philipp mit ihrem Sohn
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
Melissa und Philipp mit ihrem Sohn
Werdet ihr euch den Geburtsbericht von Melissa anschauen?800 Stimmen
487
Ja, ich freue mich schon darauf!
313
Nein, das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de