Wer hätte das gedacht? Vanessa Mai (28) hat neben der Musik noch eine weitere große Leidenschaft: Den Sport. Das beweist sie ihren Fans nicht nur mit ihren beeindruckenden Bühnenshows, sondern zeigt auch im Netz mit ihren schweißtreibenden Trainingseinheiten, was in ihr steckt. Mit "On Mai Way" bekam die Sängerin sogar kürzlich eine eigene Fitness-Sendung – in der Talkshow empfängt sie ihre Gäste auf Laufbändern. Doch jetzt offenbarte Vanessa: Manchmal fehlt ihr sogar über längere Zeit hinweg die Motivation zum Sporttreiben!

Im Interview mit t-online gab die 28-Jährige zu, dass sie zeitweise kein einziges Work-out macht – zum Beispiel über Weihnachten. "Oder wenn ich mal zwei, drei Wochen viel Stress im Job habe, dann kann es auch sein, dass ich zwei, drei Monate [erst mal] nichts mache", erzählte Vanessa ehrlich. In solchen Phasen scheint sich die Powerfrau auch mal in Sachen Ernährung was zu gönnen, denn sie weiß: Irgendwann erreicht sie wieder den der Punkt, an dem ihre Motivation und die Lust am Sport zurückkommen.

Vanessa eifert auch keinem Idealbild nach. Ihrer Meinung nach solle man sich und seinen Körper vor allem erst mal so akzeptieren, wie er ist: "Selbstliebe ist der Schlüssel zum Glücklichsein", antwortete sie auf die Frage, ob es noch etwas gebe, dass sie an sich ändern möchte. Trotzdem könne Sport natürlich helfen, sich in seiner Haut wohler zu fühlen, räumte der Schlagerstar ein.

Vanessa Mai, Juni 2019
Matthias Wehnert / Future Image / Actionpress
Vanessa Mai, Juni 2019
Vanessa Mai im Juli 2020
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Juli 2020
Vanessa Mai im Urlaub im Februar 2020
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Urlaub im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Vanessa sogar manchmal monatelang keinen Sport treibt?203 Stimmen
150
Nein, das hat mich wirklich überrascht!
53
Ja, wieso auch nicht? Es ist doch normal, dass man auch mal Pausen braucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de