Der jahrelange Rechtsstreit hat ein Ende! Nachdem sich Robert Kardashian (33) und Blac Chyna (32) nach der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Dream Renée (4) getrennt hatten, kämpften beide erbittert um das alleinige Sorgerecht für ihren Sprössling. Zuletzt zog das Model erneut gegen seinen Ex vor Gericht, da sich Dream in dessen Obhut angeblich Verbrennungen zugezogen hatte. Nun soll es jedoch eine friedliche Einigung zwischen den beiden gegeben haben – Rob und Blac Chyna wollen sich das Sorgerecht teilen!

Das berichtet Us Weekly jetzt unter Berufung auf offizielle Gerichtsdokumente. Aus denen gehe hervor, dass beide Parteien zustimmten, sich fortan gleichermaßen an Dreams Erziehung zu beteiligen. In einem sich abwechselnden Wochenzyklus sollen sowohl der Keeping Up With the Kardashians-Darsteller als auch die Unternehmerin gemeinsame Zeit mit ihrem Kind verbringen können – unter einer Bedingung: Keiner der beiden darf während seiner jeweiligen Aufsichtszeit unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen!

Auch wenn die beiden Ex-Partner nun augenscheinlich einen versöhnlicheren Kurs eingeschlagen haben, scheint Blac Chyna mit dem Rest von Roberts Familie noch ein Hühnchen rupfen zu wollen! Erst Anfang Dezember hatte sie laut Daily Mail eine weitere Etappe der gerichtlichen Schlammschlacht gegen Kim (40) und Co. gewonnen: Die 32-Jährige warf dem Kardashian-Clan unter anderem vor, sie in seiner Realityshow bewusst ins falsche Licht gerückt zu haben.

Blac Chyna bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Getty Images
Blac Chyna bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Robert Kardashian mit seiner Tochter Dream
Instagram / krisjenner
Robert Kardashian mit seiner Tochter Dream
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Hättet ihr damit gerechnet, dass Rob und Blac Chyna sich einigen würden?280 Stimmen
232
Niemals – die beiden haben sich gegenseitig so viel vorgeworfen!
48
Ja, ich habe schon erwartet, dass sie irgendwann eine Lösung finden werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de