Gerda Lewis (28) hat ihr Verhalten offenbar doch noch mal durchdacht! Vor einigen Tagen hagelte es für die Influencerin einen Shitstorm: Sie postete Fotos, die sie inmitten einer verschneiten Winterlandschaft zeigen – für viele Follower ein absolutes No-Go. Schließlich werden die deutschen Bürger aktuell dazu aufgerufen, keine Ausflüge zu unternehmen und ihre Kontakte zu minimieren. Zunächst rechtfertigte die Blondine ihr Verhalten – nun aber rudert sie zurück: Gerda gibt nun öffentlich zu, einen Fehler gemacht zu haben!

Nachdem sich die 28-Jährige erst für knappe zwei Tage aus Social Media zurückgezogen hatte, meldet sie sich nun auf Instagram zurück – und überrascht mit ihrer plötzlichen Einsicht. "Ich habe mich mit ein paar Followern unterhalten, um so ein bisschen die Gegenseite zu verstehen. [...] Ich muss sagen, dass ich den Fehler auch einsehe. [...] Es tut mir leid, wenn ich jemanden dazu animiert habe, in überfüllte Schneegebiete zu fahren", entschuldigt sie sich. So etwas werde ab sofort nicht mehr vorkommen und sie werde zudem die übrigen Ausflugsfotos nicht hochladen.

Die heftigste Kritik erntete die 28-Jährige zuvor von Influencer-Albtraum Oliver Pocher (42). "Genau wie ihre Karriere wird auch der Schnee schmelzen und nur noch ein dunkler Haufen Dreck sein", stichelte er in einem seiner sogenannten Bildschirmkontrollen-Clips auf Instagram. Seine Aussage brachte die Hate-Welle erst so richtig ins Rollen – er bereue das jedoch nicht: Die Ex-Bachelorette hat seiner Meinung nach schließlich eine "Vorbildfunktion"!

Gerda Lewis im Januar 2021
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Januar 2021
Gerda Lewis im Januar 2021
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Januar 2021
Oliver Pocher bei einer Filmpremiere in Köln im Jahr 2016
Getty Images
Oliver Pocher bei einer Filmpremiere in Köln im Jahr 2016
Hättet ihr damit gerechnet, dass Gerda das Thema noch mal anspricht?376 Stimmen
164
Ja, ich habe es schon vermutet.
212
Nein – ich dachte, sie wird das nach dem Shitstorm eher ignorieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de