Langweilte sich Laura Müller (20) etwa am DSDS-Set? Diesen Samstag sollte eigentlich die zweite Folge der Castingshow mit Michael Wendler (48) als Juror über die Bildschirme flimmern. Aufgrund des aktuellen KZ-Skandals ruderte RTL allerdings zurück und entschied, den Schlagersänger aus allen kommenden Folgen rauszuschneiden. Für wenige Stunden war die zweite Ausgabe allerdings schon bei TVNow verfügbar – und Promiflash konnte sich die Fassung noch vor der Löschung ansehen! Laura wurde dabei in einer Szene mit Michael besonders aufs Korn genommen.

Zwischen zwei Casting-Performances war zunächst der Wendler in der Maske zu sehen, während ihm die Haare gestylt wurden. Seine Laura stand dabei trotzig daneben – scheinbar genervt davon, wie lang das alles am Set dauert. "So ne Stunde?", fragte sie ihren Schatz. "Ich kümmere mich gleich wieder um dich", versuchte Michael seine Herzdame daraufhin zu beschwichtigen. Doch die reagierte schlecht gelaunt: "Nein und dann kommen noch Interviews oder so."

Die Diskussion zwischen den Eheleuten scheint allerdings auch der Produktion auf den Senkel gegangen zu sein. In der bereits offline genommenen Fassung unterbrach nämlich einer der Mitarbeiter das Gespräch der beiden mit: "Okay, können wir weitermachen?" Die Wendler-Fassung werden die Zuschauer aber nun eben leider nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW.

Laura Müller und Markus Krampe im September 2020
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller und Markus Krampe im September 2020
Laura Müller und Michael Wendler
ActionPress/ Thomas Burg
Laura Müller und Michael Wendler
Michael Wendler und seine Frau Laura
Thomas Burg/ ActionPress
Michael Wendler und seine Frau Laura
Hättet ihr gerne die genervte Laura gesehen?6175 Stimmen
3572
Ja, total!
2603
Nein, das Thema Laura und Michael ist für mich durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de