Ryan Reynolds (44) ist bekannt dafür, seine Follower in den sozialen Medien mit kurzweiligen Nachrichten und amüsanten Postings zu unterhalten. In gewisser Regelmäßigkeit bekommt hier auch Blake Lively (33), die Frau des Schauspielers, auf humoristische Weise ihr Fett weg. Mit einem seiner jüngsten Tweets versetzte der Deadpool-Darsteller seine Fans nun allerdings in helle Aufruhr: Ryan verriet darin nämlich seinen Zweitnamen!

"90 Dollar pro Monat für Mobilfunk auszugeben ist wie mein zweiter Name, Rodney. Es existiert und du könntest es benutzen...aber es ist beschissen, also warum solltest du?", twitterte der 44-Jährige. Bereits kurz nach der Veröffentlichung drückten die Fans ihren Schock über diese Enthüllung aus. "Ich bin seit fast zwei Jahren ein Fan von dir und habe gerade erst herausgefunden, dass du einen zweiten Namen hast", kommentierte ein User. "Bitte sag mir, dass dein zweiter Name wirklich Rodney ist", antwortete ein anderer Fan. Ryan reagierte prompt: "Es ist tatsächlich Rodney." Die Follower spendeten dem Leinwand-Hottie allerdings auch Trost. "Es könnte schlimmer sein. Es hätte dein erster Name sein können", schrieb beispielsweise eine Nutzerin.

Mit seinem etwas kuriosen zweiten Vornamen ist der Vater dreier Töchter im Übrigen nicht allein. So trägt "The Late Late Show"-Moderator James Corden (42) den Zweitnamen Kimberley, für den er früher sogar gehänselt worden sei. Kate Hudson (41) heißt eigentlich Kate Garry Hudson. Und vor dem Hintergrund, dass Söhne im englischen Sprachraum häufig den Mädchennamen ihrer Mutter übernehmen, erscheinen Promi-Namen wie Matthew Paige Damon (50) oder Richard Tiffany Gere (71) eigentlich gar nicht mehr so ungewöhnlich.

Blake Lively und Ryan Reynolds im Jahr 2017
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im Jahr 2017
Ryan Reynolds, Schauspieler
Getty Images
Ryan Reynolds, Schauspieler
Kate Hudson im Dezember 2019
Getty Images
Kate Hudson im Dezember 2019
Ryan "Rodney" Reynolds: Was denkt ihr über den Zweitnamen des Schauspielers?734 Stimmen
636
Könnte viel schlimmer sein!
98
Was sich seine Eltern wohl dabei gedacht haben?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de