Pietro Lombardi (28) hat es erwischt: Der DSDS-Star gab vor wenigen Tagen bekannt, sich mit Corona infiziert zu haben – und leider ist der Krankheitsverlauf bei ihm nicht asymptomatisch. Anfangs hätte er mit Knochenschmerzen zu kämpfen gehabt. Am Freitag erklärte er seinen Fans erstmals, dass es ihm nicht gut gehe und er sich erholen müsse. Und nun plagt ihn ein weiterer lästiger Nebeneffekt der Krankheit...

In seiner Instagram-Story meldete sich Pie jetzt mit einem Lächeln im Gesicht, doch er hatte schlechte Nachrichten! "Es ist offiziell: Mein Geschmackssinn ist einfach weg", verriet er. Das ist laut dem Robert-Koch-Institut neben Husten und Fieber eines der häufigsten Symptome bei Covid-19. Der Sänger empfinde das zwar als "komisch", gab sich aber tapfer: "Da muss ich jetzt durch."

Während es gesundheitlich gerade also nicht sonderlich rund für den 28-Jährigen läuft, scheinen in Sachen Liebe wieder rosige Zeiten bei ihm anzustehen. In den vergangenen Wochen hofften die Fans immer wieder auf ein Comeback mit seiner Ex-Freundin Laura Maria Rypa. Und das scheint nun in greifbarer Nähe zu sein: Denn die Influencerin gab nicht nur zu, Pietro noch zu lieben, sondern auch, dass sie ihn vor wenigen Tagen getroffen hatte, weil sie ihn unbedingt sehen wollte.

Pietro Lombardi im März 2020 in Köln
ActionPress
Pietro Lombardi im März 2020 in Köln
Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi mit seiner Freundin Laura Maria
Instagram / lauramaria.rpa
Pietro Lombardi mit seiner Freundin Laura Maria
Wusstet ihr, dass Pie Corona hat?1201 Stimmen
130
Nein, ich hatte keine Ahnung!
1071
Ja, das habe ich schon gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de