Carina Spack (24) redet Klartext! Im Oktober gab die ehemalige Bachelor in Paradise-Kandidatin bekannt, dass sich ihr Showkollege Serkan Yavuz (27) nach einem Jahr Beziehung von ihr getrennt hat. In den darauffolgenden Wochen verlor sie ziemlich viel an Gewicht – insgesamt tatsächlich fast zehn Kilo. Aus diesem Grund erreichen sie immer noch viele Nachrichten von Leuten, die nach Diättipps fragen. Doch davon hat Carina nun die Faxen dicke. Sie stellt klar, dass es nie ihr Ziel gewesen sei, so viel abzunehmen!

In ihrer Instagram-Story erklärt die gelernte Tierarzthelferin: "In zwei Monaten zehn Kilo abzunehmen ist definitiv nicht gesund und das ist mir auch nur durch Stress passiert, weil ich dadurch nicht essen konnte. Ich wollte nie abnehmen und schon gar nicht so viel." Aus diesem Grund habe sie leider auch keine Tipps für ihre Community. Dennoch rät sie ihren Fans, sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben.

Carina versuche nun, wieder an Gewicht zuzulegen – bislang allerdings ohne Erfolg. Die ehemalige Promis unter Palmen-Kandidatin sei noch immer schlanker als sonst. Doch sie betont: "Ich fühle mich gerade trotzdem wohl, weshalb ich auch oft Storys vom Sport mache, aber ich habe mich vorher genauso wohlgefühlt."

Carina Spack im September 2020 in Köln
ActionPress
Carina Spack im September 2020 in Köln
Carina Spack im April 2019 in Berlin
ActionPress
Carina Spack im April 2019 in Berlin
Carina Spack, ehemalige "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin
Instagram / carina_spack
Carina Spack, ehemalige "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin
Wusstet ihr, dass Carina so viel abgenommen hat?835 Stimmen
150
Ja, davon habe ich gehört.
685
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de