Seit ihrem Auftritt bei Bauer sucht Frau hat sich für Antonia viel verändert. Sie hat mit Bauer Patrick einen Mann fürs Leben gefunden und ist eine Person des öffentlichen Lebens geworden. Seit bekannt geworden war, dass sie im vergangenen Jahr an Depressionen gelitten hatte, sind die Fans mitunter besorgt um die TV-Beauty. Doch Antonia zeigt mit ihrer Natürlichkeit, wie sehr sie bei sich angekommen ist.

In einem Q&A auf Instagram war sie kürzlich ungeschminkt und mit leichten Hautunreinheiten zu sehen. "Es ist krass, wenn ich meine Storys von vor einem halben Jahr anschaue und ich ein völlig entstelltes Puppengesicht gemacht habe, mit einem Mega-Filter und so", bestätigt Antonia, dass es bei ihr eine Veränderung gab. Ihre neue Natürlichkeit begründet die Hannoveranerin mit ihrer überwundenen Depression: "Diese Selbstzweifel waren früher auch ein Teil davon, und die konnte ich in den letzten Wochen und Monaten auch durch Patrick und alles, was hier grad so passiert, echt ablegen."

Bei ihren Fans kam diese Offenheit super an. Die Fragesteller betonten, dass sie Antonia nicht kritisieren wollten, sondern lobten sie ausdrücklich für ihren natürlichen Look und den Mut, zu ihren vorübergehenden Hautunreinheiten zu stehen.

Antonia, "Bauer sucht Frau"-Kandidatin
Instagram / antonia_hemmer
Antonia, "Bauer sucht Frau"-Kandidatin
Antonia Hemmer, Oktober 2020
Instagram / antonia_hemmer
Antonia Hemmer, Oktober 2020
Antonia, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin 2020
Instagram / antonia_hemmer
Antonia, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin 2020
Wie findet ihr es, dass Antonia sich in ihren Storys ganz natürlich zeigt?117 Stimmen
103
Ich finde super, dass sie so zu sich steht!
14
Ich finde, für einen öffentlichen Auftritt kann man schon etwas Make-up auflegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de