Silvia Wollny (55) sorgte am Dienstag für heftige Schlagzeilen! Via Social Media hatte die Reality-TV-Darstellerin kryptische Zeilen veröffentlicht. Darin war von einer Trennung die Rede. Viele Fans waren sich daraufhin einig: Zwischen dem Großfamilien-Oberhaupt und Partner Harald Elsenbast (60) ist alles aus! Doch nun ist klar, was die Blondine eigentlich damit meinte – und mit einem Liebes-Aus hat das gar nichts zu tun...

In einem Clip auf RTL.de ist die Rheinländerin nämlich mit ihrem alten Smartphone zu sehen – denn das Mobiltelefon ist es, von dem sich Silvia nach acht Jahren Nutzung trennt. Der Grund: Die Technik tut nicht mehr ihren Job, sodass die Mutter von Estefania (18), Sylvana (29) und Co. zum Hammer greift und es kurzerhand kaputt schlägt. "Wer mich erreichen will, der merkt es, und soll mir einen Fax schicken oder klingeln!", erklärte sie anschließend.

Bei dem Video handelt es sich ganz offenbar um einen Ausschnitt der neuen Folge Die Wollnys. Die läuft heute Abend im Fernsehen – war der Trennung-Post also nur eine PR-Masche? Silvias Fans finden die Verwirrung zumindest nicht ganz so cool: "Nur, damit alle fleißig einschalten... Hauptsache Aufmerksamkeit bekommen!", kritisierte ein User auf Instagram.

Silvia Wollny vor Westminster Abbey
Facebook / Silvia Wollny
Silvia Wollny vor Westminster Abbey
Harald Elsenbast und Silvia Wollny
Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie, RTLZWEI
Harald Elsenbast und Silvia Wollny
Silvia Wollny, TV-Star
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie, RTL2
Silvia Wollny, TV-Star
Wie findet ihr Silvias verwirrende "Trennung"?1801 Stimmen
1462
Wirklich albern. Das ist echt eine schlechte PR-Nummer!
339
Also mich hat es neugierig gemacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de