Tanja Szewczenko (43) kann ihr Glück noch immer nicht fassen! Seit fünf Jahren haben sie und ihr Mann Norman Jeschke (41) einen großen Wunsch: ein zweites Kind. Aber in der Vergangenheit musste das Paar immer wieder Rückschläge verkraften. Insgesamt hat die ehemalige Alles was zählt-Darstellerin vier Fehlgeburten erlitten. Vor wenigen Wochen verkündete sie nun, dass sie wieder schwanger ist. Doch so groß die Freude darüber auch ist – Tanja gibt zu: Sie plagen auch große Ängste.

In ihrer Instagram-Story gab die Schauspielerin ihren Followern nun ein Update: Sie ist mittlerweile in der 19. Woche und ihre Ärztin habe ihr bei der Untersuchung versichert, dass alles in Ordnung ist. Trotzdem kann die 43-Jährige die Schwangerschaft noch immer nicht vollkommen entspannt genießen. "Die Hoffnung wächst damit natürlich auch immer weiter. [...] Aber ich bin Meisterin im Schwarzmalen geworden in den letzten Jahren", erklärte sie offen. Die Sorge, dass es erneut zu Komplikationen oder einem Abgang kommen könnte, scheint sie noch immer zu begleiten.

Eine der Fehlgeburten hatte Tanja im Sommer 2019. Auf einem Throwback-Pic zeigt sie ihren damals schon sichtbaren Babybauch. Sie war schon im vierten Monat. "Natürlich kommen da immer Vergleiche mit der Vergangenheit und man wird damit konfrontiert", meinte sie. Trotz allem versuche sie, positiv zu denken.

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke im September 2020
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko und Norman Jeschke im September 2020
Tanja Szewczenko in Köln im Januar 2021
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko in Köln im Januar 2021
Tanja Szewczenko auf Instagram, 2021
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko auf Instagram, 2021
Wusstet ihr, dass Tanja schon vier Fehlgeburten hatte?310 Stimmen
175
Nein, das ist wirklich traurig.
135
Ja, das habe ich schon gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de