Ob sie ihre Familie noch überzeugen kann? In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Eine neue Staffel Der Bachelor geht an den Start. 22 liebeshungrige Ladys kämpfen um die letzte Rose von TV-Kavalier Niko Griesert (30). Auch die einstige Take Me Out-Teilnehmerin Stephie Stark (25) nutzt erneut die Chance, ihre große Liebe im Fernsehen zu suchen. Ganz zum Unmut von Mama. Denn Stephie verrät gegenüber Promiflash: Ihre Mutter hat die Bachelor-Teilnahme ganz und gar nicht gutgeheißen.

"Meine Mama fand es anfangs nicht so toll", berichtet die Blondine im Gespräch mit Promiflash von der eher zurückhaltenden Reaktion ihrer Mutter. Woher genau diese Zweifel daran rührten, ob das TV-Format das Richtige für ihre Tochter sei, behielt die 25-Jährige aber für sich. Zum Glück sei ihr Umfeld insgesamt aber sehr positiv mit den News umgegangen. "Meine Freunde waren teilweise begeistert, teilweise überrascht", betont die Münchnerin.

Ob Stephie auf ihrem Weg zur entscheidenden Schnittblume mehr Erfolg haben wird, als "Take Me Out"-Bekanntschaft Florian Szupories (28)? Der Bachelorette-Kandidat konnte bei Melissa zuletzt nicht das große Rennen machen. Zuvor hatte er in Stephies Staffel der Kuppelshow ein Date ergattern können – allerdings nicht mit der Store Managerin, sondern mit ihrer Konkurrentin Alessa.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Stephie Stark, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Instagram / stephie_stark
Stephie Stark, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Bachelor-Girl Stephie Stark
Instagram / stephie_stark
Bachelor-Girl Stephie Stark
Florian, "Die Bachelorette"-Kandidat 2020
TVNOW
Florian, "Die Bachelorette"-Kandidat 2020
Seid ihr überrascht, dass Stephies Mutter eher verhalten auf die Teilnahme reagiert hat?91 Stimmen
15
Ja, ich dachte, sie würde sich für ihre Tochter freuen.
76
Nee, ist irgendwie verständlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de