Erobert Cardi B (28) bald auch noch Hollywood? Vor einigen Jahren feierte die US-Rapperin mit ihrer Single "Bodak Yellow" ihren großen Durchbruch und ist seitdem aus der Musikbranche nicht mehr wegzudenken. Erst kürzlich hatte sie zusammen mit Kollegin Megan Thee Stallion mit dem Song "WAP" einen Megahit gelandet – und mit den anrüchigen Lyrics für viel Gesprächsstoff gesorgt. Die 28-Jährige will sich nun aber offenbar ein zweites Standbein aufbauen – und bald auch als Schauspielerin durchstarten!

Am Donnerstag verkündete Cardi stolz via Twitter, dass sie bei einem neuen Film von Paramount Pictures mitspielen wird. Nachdem sie 2019 bereits neben Jennifer Lopez (51) in einer Nebenrolle in "Hustlers" zu sehen war, wird sie in "Assisted Living" künftig erstmals die Hauptrolle eines Kinofilms übernehmen. Die Musikerin ist sich sicher, dass dadurch jede Menge Arbeit auf sie zukommen wird, scheint das aber kaum abwarten zu können. "Die Arbeit und das Leben werden zehnmal anstrengender werden, aber ich bin vor Freude ganz überwältigt. Wenn ihr im Leben Chancen bekommst, ergreift sie!", so die Mutter einer Tochter.

"Assisted Living" könnte in die Fußstapfen von Komödien wie "Mrs. Doubtfire" und "Sister Act" treten: Wie das Magazin Variety berichtet, schlüpft Cardi in dem Film in die Rolle der kriminellen Amber, die sich nach einem missglückten Raubüberfall als alte Frau verkleidet und sich im Pflegeheim ihrer Großmutter versteckt.

Cardi B bei den MTV Video Music Awards 2019
Getty Images
Cardi B bei den MTV Video Music Awards 2019
Cardi B im September 2019
Getty Images
Cardi B im September 2019
Cardi B im Mai 2019
Getty Images
Cardi B im Mai 2019
Freut ihr euch, dass Cardi die Hauptrolle in "Assisted Living" übernimmt?119 Stimmen
74
Ja! Ich kann mir sie super in einer Komödie vorstellen!
45
Naja, ich glaube nicht, dass der Film allzu gut wird...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de