Anzeige
Promiflash Logo
Ohje! Sanitätereinsatz bei Lydias Einzug in DschungelshowTVNOW / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Ohje! Sanitätereinsatz bei Lydias Einzug in Dschungelshow

18. Jan. 2021, 22:30 - Promiflash

Kaum sind die nächsten drei Kandidaten im Tiny House angekommen, gibt es schon Chaos! Nachdem Mike Heiter (28), Zoe Saip und Frank Fussbroich (52) die letzten drei Tage um das goldene Ticket nach Australien kämpften, sind jetzt Ex-Playmate Bea Fiedler (63), Prince Charming-Star Lars Tönsfeuerborn (30) und DSDS-Sternchen Lydia Kelovitz (30) in ihre Unterkunft eingezogen. Der Start der neuen Kandidaten scheint allerdings unter keinem guten Stern zu stehen: Nachdem Lars und Lydia miteinander herumtobten, hat sie plötzlich Nasenbluten.

Bei Lars und Lydia kommt es zu einer kleinen Rangelei – eigentlich aus Spaß. Nachdem Lydia allerdings im Eifer des Gefechts eine Rolle vorwärts machte, musste ihr Mitbewohner Lars sie darauf aufmerksam machen, dass sie aus der Nase blutet. Wie genau es zu dem Unfall kam, ließ sich jedoch nicht genau ausmachen. Ob der 30-Jährige Schuld trägt ist also nicht sicher – und zum Glück konnte der Sanitäter dem Ex-DSDS-Sternchen schnell helfen.

Muss sich Lars jetzt etwa in Acht nehmen? "Ich bin eine Hexe. Ich werde die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft beschwören. Wenn mich jemand stört, dann könnte es schon zu Kannibalismus kommen", sagte Lydia im Interview. Da kann man nur hoffen, dass die drei ihre Prüfungen gut meistern und mit ausreichend Essen belohnt werden.

TVNOW / Stefan Gregorowius
Ex-Playmate Bea Fiedler und DSDS-Sternchen Lydia Kelovitz
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Sternchen Lydia Kelovitz
TVNOW / Stefan Gregorowius
Prince Charming-Star Lars Tönsfeuerborn, Ex-Playmate Bea Fiedler und EX-DSDS-Star Lydia Kelovitz
Freut ihr euch auf die neuen drei Bewohner?534 Stimmen
170
Und wie. Ich glaube, das wird richtig witzig.
364
Hm, geht so. Ich weiß noch nicht, was ich von denen halten soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de