Anzeige
Promiflash Logo
Familienausflug: Heidi Klum nimmt ihre Kids mit ans GNTM-SetInstagram / heidiklumZur Bildergalerie

Familienausflug: Heidi Klum nimmt ihre Kids mit ans GNTM-Set

19. Jan. 2021, 7:30 - Promiflash

Die Dreharbeiten für die 16. Staffel von Germany's next Topmodel, die in diesem Jahr in Deutschland stattfinden, laufen aktuell auf Hochtouren. Aus diesem Grund befindet sich Chef-Jurorin Heidi Klum (47) mit ihren vier Kids, die ihren Lebensmittelschwerpunkt eigentlich in der USA haben, zur Zeit in der Bundeshauptstadt. Im vergangenen Jahr sorgte Heidi in diesem Zusammenhang für Aufsehen, weil sie bereits ihre älteste Tochter Leni (16) mit zu ihrer Arbeit bei der Castingshow genommen hatte. Jetzt durften anscheinend auch Henry (15), Johan (14) und Lou (11) ihrer Mama bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Auf Instagram teilte die hübsche Blondine einen Schnappschuss von sich und ihrem Nachwuchs und schrieb dazu: "Heute ist 'bring alle deine Kinder mit zur Arbeit Tag'." Während Heidi auf dem Foto neben ihrer Tochter Lou Platz genommen hat, sitzen Henry, Johan und Leni ihnen gegenüber. Mit Mund-Nasen-Masken ausgestattet schauen die 47-Jährige und ihre Nachkommen in die Kamera. Ob das Model zuvor schon einmal alle seine Kinder mit zu den GNTM-Dreharbeiten genommen hat, ist nicht bekannt. Dass Heidi darüber auf ihrem Social-Media-Profil spricht, ist allerdings neu.

Aber nicht nur die Söhne und Töchter der Vierfachmama dürften am Set der Show für Aufregung gesorgt haben. Wie Heidi im Netz ebenfalls bekannt gab, ist auch Bill Kaulitz (31), Sänger der Band Tokio Hotel und Bruder ihres Mannes Tom (31), wieder mit von der Partie und wird, wie auch schon 2019, als Gastjuror in der TV-Sendung fungieren.

Instagram / heidiklum
Heidi und Leni Klum im November 2020
Instagram / heidiklum
Heidi Klum, November 2020
Getty Images
Bill Kaulitz, Heidi Klum und Tom Kaulitz im November 2019
Überrascht es euch, dass Heidi ihre vier Kinder mit zur Arbeit nimmt?88 Stimmen
23
Ja, total! Das hätte ich niemals von ihr gedacht.
65
Nein, das wundert mich überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de